Hogwarts - The magical school

Werde Teil der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei, entdecke Geheimgänge, besuche den Unterricht in magischen Fächern und spiele in der Quidditchmannschaft deines Hauses.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in Hogwarts, Gast.

Dein letzter Besuch war am .

Du bist seit registriert und hast seither bereits 16776049 Beiträge geschrieben.

Team
Administratoren:
 
Victoria       Grace
 
Moderatorin
 
Important Facts
 
Inplay
Datum/Uhrzeit:
Samstag, 03. Februar 1996, 11.00 - 16.00 Uhr
 
 Wetter:
Draußen hat es seit langem mal wieder etwas wärmere Temperaturen. Die Sonne scheint und der letzte Schnee ist endlich weggeschmolzen.
 
 Inplay:
Das Frühstück an diesem schönen Samstagmorgen ist gerade vorbei und nun steht es den Schülern frei, nach Hogsmeade zu gehen oder ihre Zeit auf dem Schlossgelände zu verbringen.
 
 
Punktestand:
 
2
100
-12
-30
 
Nächster Zeitsprung:
---
 
Plots
Unterricht
 
 
 

Teilen | 
 

 Eleanna Destiny Pryce

Nach unten 
AutorNachricht
Eleanna Pryce
6. Jahrgang - Ravenclaw
6. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Patronus : Kniesel
Anmeldedatum : 01.01.09

BeitragThema: Eleanna Destiny Pryce   Do Jan 01, 2009 6:46 pm

Name: Eleanna Destiny Pryce (normalerweise wird sie einfach Ela genannt, von ihren besten Freunden auch Nanna)

Alter: 16

Geburtstag: 15.7. (Sternzeichen Krebs)

Jahrgang: 6. Klasse

Abstammung/Familie:

Samuel Pryce (46), verstorben
Samuel, Eleannas Vater, war insgesamt ein sehr sorgloser Mensch. Tatsächlich war wahrscheinlich das einzige, worüber er sich jemals Sorgen gemacht hat, das Wohlergehen seiner Familie. Im Gegensatz zu seiner Frau Elysa war Sam ein Muggel, er war gelernter Nachrichtentechniker und nebenberuflich Handballspieler. Von seinen Kindern ist Amy seinem fröhlichen, direkten Charakter wohl am ähnlichsten, die beiden älteren kommen eher nach ihrer Mutter. Sam starb vor gut zwölf Jahren bei einem Flugzeugabsturz nach einer Dienstreise.

Elysa Jane Pryce (geb. Thomas, 42), verstorben
Elas Mutter Elysa, eine Hexe, war nach ihrem Schulabschluss etwa fünf Jahre lang Jägerin bei den Holyhead Harpies, studierte aber später Numerologie auf Lehramt und schaffte Promotion und sogar Habilitation (war also Professor Doktor für Numerologie). Samuel sagte oft über sie, ihr Herz sei sogar noch größer als ihr Verstand - Elysa war eine liebevolle, herzliche, sehr kluge, immer hilfsbereite Frau, die gleichen Eigenschaften, die sie als Mutter auszeichneten. Sie starb bei der Geburt ihres dritten Kindes Amy.

Jonah Lewis Pryce (19)
Jonah und Ela sind fast immer ein Herz und eine Seele - das war schon immer so. Gerade in der Zeit, nachdem sie die Eltern verloren hatten, war es wichtig für beide, einander zu haben. Sie können sich eigentlich alles sagen und kennen sich gegenseitig in- und auswendig. Vom Charakter her ist Jonah - ganz nach seiner Mutter - so ziemlich der liebste, herzlichste Mensch auf der Welt. Er studiert zur Zeit Kräuterkunde und Zaubertränke, um später eine Weiterbildung entweder zum Heiler oder zum Apotheker zu absolvieren.

Kyra Amethyst Pryce (12)
Amy ist wie ihre beiden Geschwister magisch begabt und ist inzwischen in ihrem zweiten Hogwarts-Jahr. Charakterlich ist sie eher das Gegenteil von Eleanna, sehr extrovertiert, fröhlich aber auch launisch. Dennoch (oder genau deswegen) ist die Zwölfjährige ein sehr wichtiger Rückhalt und ein ständig geöffneter Kummerkasten für Ela. Nur manchmal, wenn die ganz ohne Mutter und Vater aufgewachsene Amy nicht nachvollziehen kann, wie sehr Ela die Eltern vermisst, wird das Mädchen wütend auf ihre kleine Schwester.

Coralyn Thomas (30)
Coralyn ist die Schwester von Elysa, also die Tante der Pryce- Kinder und ihr Vormund nach dem Tod der Eltern. Die fröhliche, erfrischend junggebliebene, leicht chaotische Dreißigjährige arbeitet als Apothekerin, ist leidenschaftliche Quidditch-Amateurspielerin und den Kindern eine liebevolle Bezugsperson. Ela hat sich schon immer gut mit ihrer Tante verstanden und liebt sie wie eine Mutter, hauptsächlich, weil Coralyn einfach alle ihre Probleme versteht, man mit ihr über alles reden kann und sie auf fast alles immer eine Lösung weiß.

Aussehen:
Eleanna ist ein eher kleines Mädchen mit einem schlanken, zarten Körperbau, der sie ein wenig zerbrechlich aussehen lässt, was sie aber durchaus nicht ist - das Mädchen ist zäh und gelenkig. Ihre langen feuerroten Locken sind eigentlich viel zu wild für das sanfte, schmale Gesicht, das manchmal einen ausgesprochenen schüchternen Ausdruck zeigt. Die großen dunkelbraunen Rehaugen spiegeln ihren Charakter schon besser wieder - sie schauen meistens sanft und lieb drein. Wer sie allerdings schon einmal wütende Funken sprühend gesehen hat, vergisst diesen seltenen Anblick nie wieder.
Früher hat Eleanna die hellbraunen Sommersprossen gehasst, die rund um die Nase und auf den Wangen ihren hellen, gleichmäßigen Teint durchbrechen. Inzwischen (besonders nachdem sie von einem bestimmten Jungen ein Kompliment dafür bekommen hat) sieht sie die Sommersprossen als notwendiges Übel hin und ist nicht mehr ganz so verfeindet mit ihnen.
Eleanna trägt am liebsten schlicht geschnittene Kleidung in hübschen, aber nicht zu auffälligen Farben oder Mustern. Die neueste Mode trägt sie nie, doch ihr Stil unterstreicht erstaunlich vorteilhaft ihre schmale Figur und ihre sanften Züge.

Charakter:
Ela ist nicht dumm, sie ist sogar ziemlich scharfsinnig und intelligent. Allzu gesprächig ist das Mädchen allerdings nicht, es hält sich lieber im Hintergrund und hört zu, anstatt selbst etwas zu sagen. Das liegt zum Teil daran, dass Ela auch ziemlich schüchtern ist. Es fällt ihr alles andere als leicht, auf Fremde zuzugehen, besonders mit Jungs tut sie sich meistens schwer. Streit und Wettkampf jeder Art kann sie eigentlich nicht leiden, sie misst sich nicht gern mit anderen.
Wenn Ela einmal aufgetaut ist, zeig sie eine sehr warmherzige Art. Ein Streber oder Angeber ist sie überhaupt nicht. Sie ist äußerst hilfsbereit, hat immer ein offenes Ohr für die Probleme ihrer Freunde und ist sehr kreativ mit Lösungsvorschlägen für diese. Doch um sie dazu zu bringen, sich zu öffnen, muss man sehr einfühlsam sein. Eine negative Eigenschaft des Mädchens ist nämlich, dass es eher misstrauisch und ausgesprochen nachtragend ist. Ela verzeiht zwar die meisten Dinge aufgrund ihrer gutgläubigen Natur, wenn jemand sie allerdings wirklich verletzt hat, bekommt derjenige meist keine zweite Chance.
Zu schüchtern, lieb und gutgläubig, um sich über jede Ungerechtigkeit aufzuregen, sind die meisten Leute doch überrascht, was für eine Furie das stille Mädchen sein kann, wenn sie sieht, dass jemand ihre Familie oder Freunde, speziell ihre kleine Schwester, angreift oder in irgendeiner Weise verletzt (verbal oder körperlich). Ela ist nach ihren seltenen Wutausbrüchen (sie schreit oder wird handgreiflich) meistens noch stiller als sonst. Sie hat dann ein wenig Angst vor ihrer Zivilcourage und schämt sich für sich selbst. Aber um das kleine sanfte Mädchen so sehr zu reizen, muss man schon wirklich sehr weit die Toleranzgrenze überschreiten.

Sonstiges:

Vorlieben: (mind. 5)
- Quidditch!
- Arithmantik
- Pearl
- ihre Familie und ihre Freunde
- Bücher
- Frühling
- Pfirsiche

Abneigungen: (mind. 5)
- Geschichte der Zauberei
- Lärm
- Schneematsch
- Kälte
- Lügen und unehrliche Personen
- Feindseligkeiten und Streit

Hobbys:
- Quidditch
- Lesen
- mit ihren Freunden etwas unternehmen

Stärken: (mind. 3)
- Hilfsbereitschaft
- warmes Herz
- Intelligenz
- Quidditch (da kommt sie ganz nach ihrer Mutter)
- Arithmantik
- Kreativität
- Einfühlungsvermögen / Empathie

Schwächen: (mind. 3)
- Schüchternheit
- nachtragend
- kriegt den Mund nicht auf
- Geschichte der Zauberei
- etwas empfindlich, wenn es um ihre Familie geht
- zu gutgläubig
- kann sich bei einem Wutausbruch nicht mehr bremsen
- nicht besonders konfliktfähig, geht Streit meistens aus dem Weg und kann nicht damit umgehen
- öffnet sich nur schwer anderen Leuten gegenüber
- grottenschlechter Orientierungssinn (aber dafür hat sie ja Pearl)

Quidditchposition: vielleicht Jägerin wenn es ginge?

Haustier:
Ela hat ein etwas ungewöhnliches Haustier: einen Kniesel. Ein Kniesel ist ein magisches Tierwesen, das vom Aussehen her etwas an eine gefleckte Katze mit übergroßen Ohren erinnert. Der Name des Tieres ist Pearl. Vor ein paar Jahren war es einfach da und folgt Ela seitdem auf Schritt und Tritt. Wie alle Kniesel hat Pearl ein besonderes Gespür für Lügen und vorgetäuschte Identitäten, sie mag partout keine Leute, die sich verstellen. Außerdem ist sie sehr klug und hat einen unfehlbaren Orientierungssinn, was sehr vorteilhaft ist - der von Ela lässt nämlich zu wünschen übrig...


Geschichte:
Am 15. Juli vor sechzehneinhalb Jahren tat Eleanna Pryce ihren ersten Atemzug in der kleinen englischen Stadt Norwich. Schon von Beginn an war sie ein stilles, aber fröhliches Kind – ihr damals dreijähriger Bruder Jonah freute sich jedes Mal diebisch, wenn er es wieder geschafft hatte, ihr ein Lächeln zu entlocken, was ihm allerdings nicht schwer fiel. Alles in allem war es ohnehin eine sehr harmonische Familienatmosphäre, in die das kleine Mädchen hineinpurzelte. Samuel war zwar viel unterwegs mit seiner Handballmannschaft, doch Elysa war den Kindern eine liebevolle Mutter. Schon bevor Ela auch nur richtig sitzen konnte, nahm ihre Mutter sie auf dem Besen mit für eine Runde ums Haus. Kein Wunder also, das sich das Mädchen noch heute in der Luft zum Teil wohler fühlt, als auf dem Boden.
Schon immer war Jonah Elas großes Vorbild gewesen und sie fand alles, was er tat, unheimlich spannend. So begann sie früh, selbst oder mit ihrem Bruder, die Dinge zu lernen, die sie sich bei Jonah abguckte. Auch war sie von Natur aus wissbegierig und fragte ihrer Mutter Löcher in den Bauch. Doch Elysa war mit einer Engelsgeduld gesegnet und fand auf jede Frage eine Antwort. So lernte und wuchs Ela und wusste nichts von den Veränderungen, die das Leben mit sich bringen kann.
Als Ela beinahe vier Jahre alt war, wurde Elysa wieder schwanger. Im Frühjahr sollte sie ihr drittes Kind zur Welt bringen. Es war erst Februar, als sich ein tragischer Unfall ereignete, der der Beginn der plötzlichen Wende des idyllischen Familienlebens war. Samuel wollte zu Ostern unbedingt bei seiner Familie sein und erreichte es, dass er von einem Auswärtsspiel seiner Handballmannschaft einen Tag früher zurückfliegen konnte. Sein Flugzeug stürzte über dem Meer ab, es gab keine Überlebenden.
Noch war die Familie in Trauer um den Verlust des Vaters, als Elysa einige Wochen später plötzlich ihre Wehen bekam - fast einen Monat zu früh. Auch die Geburt verlief nicht glatt, wie sie hätte sein sollen. Entgegen der Erwartungen überlebte das zu früh geborene Baby - Elysa jedoch starb bei der Geburt.
Jonah und Ela und jetzt auch das kleine, neugeborene Würmchen, das den Namen Kyra Amethyst trug, hatten innerhalb weniger Wochen Mutter und Vater verloren. Für Jonah, der zu diesem Zeitpunkt bereits sieben war und wesentlich mehr begreifen konnte, als die vierjährige Ela, war es wohl um einiges schmerzhafter, doch auch für Ela, einmal realisiert, dass Mutter und Vater nicht wiederkommen würden, wurde die folgende Zeit schwer genug. Zum Glück der Kinder waren sie nicht ganz allein auf der Welt. Die Schwester ihrer Mutter, ihre Tante Coralyn, nahm die drei zu sich nach King‘s Lynn an die Küste. Sie fütterte das Baby durch, schaffte es irgendwie auch, die beiden älteren Kinder zu ernähren und war für die nun verwaisten Geschwister der rettende Fels.
Kinder vergessen schnell, ihre Wunden heilen gut. Nach zwei Jahren hatten Jonah und Ela ihre Eltern in ewiger Liebe in ihre Herzen eingeschlossen und den Schmerz verarbeitet. Noch heute wünscht sich Ela, sie hätte mehr Erinnerungen an Mutter und Vater, doch Jonah teilt seine zu gerne mit ihr.
Und dann kam an Jonahs elftem Geburtstag der Brief aus Hogwarts. Jonah Es war ungeheuer spannend für Ela und Amy, die Geschichten aus der Schule zu hören und sich Tag für Tag auszumalen, wie es wohl wäre, selbst nach Hogwarts zu kommen. Drei Jahre später war es dann auch für Eleanna so weit. Das schüchterne, stille Mädchen hatte am Anfang mächtige Schwierigkeiten, sich in der lauten, großen, wuseligen Schule zurecht zu finden. Nur langsam fasste sie Fuß, knüpfte zarte Freundschaftsbande. Jetzt, in ihrem sechsten Jahr auf der Schule, kann sie sich schon gar nichts anderes mehr vorstellen.


Avatarperson: Linn Reusse (Avatar kommt sofort, ich muss noch ein bisschen basteln^^)

Regeln gelesen?: jap, schon zum zweiten Mal^^


Zuletzt von Eleanna Pryce am Di Jan 06, 2009 3:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria Eastwood
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Blutstatus : halbblütig
Alter : 17
Fähigkeit : Animagus (Silberwölfin)
Patronus : Dachs
Anmeldedatum : 31.05.08

BeitragThema: Re: Eleanna Destiny Pryce   Do Jan 01, 2009 7:27 pm

Hey,

dein Steckie ist klasse!!!
Mir fällt im Moment nichts auf, das man anders machen könnte.
Also dann, Herzlich willkommen in Ravenclaw

_________________



&. Levin Anderson, 17 years, Durmstrang
&.Alice Duncen, Slytherin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eleanna Pryce
6. Jahrgang - Ravenclaw
6. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Patronus : Kniesel
Anmeldedatum : 01.01.09

BeitragThema: Re: Eleanna Destiny Pryce   Do Jan 01, 2009 7:39 pm

hihi, dankeschön^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Victoria Eastwood
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Blutstatus : halbblütig
Alter : 17
Fähigkeit : Animagus (Silberwölfin)
Patronus : Dachs
Anmeldedatum : 31.05.08

BeitragThema: Re: Eleanna Destiny Pryce   Do Jan 01, 2009 8:14 pm

bitte =)

_________________



&. Levin Anderson, 17 years, Durmstrang
&.Alice Duncen, Slytherin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eleanna Destiny Pryce   

Nach oben Nach unten
 
Eleanna Destiny Pryce
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SkyClan's Destiny
» The Dawn of Destiny
» [News] Star Wars Destiny - Würfel- und Kartenspiel
» [Destiny]Deckbuilder SWDestinyDB (Deutsch)
» Star Wars Destiny Pre Release Event in Neumünster 01.04

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - The magical school :: Charakter & Sonstiges :: Ravenclaw-
Gehe zu: