Hogwarts - The magical school

Werde Teil der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei, entdecke Geheimgänge, besuche den Unterricht in magischen Fächern und spiele in der Quidditchmannschaft deines Hauses.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in Hogwarts, Gast.

Dein letzter Besuch war am .

Du bist seit registriert und hast seither bereits 16776049 Beiträge geschrieben.

Team
Administratoren:
 
Victoria       Grace
 
Moderatorin
 
Important Facts
 
Inplay
Datum/Uhrzeit:
Samstag, 03. Februar 1996, 11.00 - 16.00 Uhr
 
 Wetter:
Draußen hat es seit langem mal wieder etwas wärmere Temperaturen. Die Sonne scheint und der letzte Schnee ist endlich weggeschmolzen.
 
 Inplay:
Das Frühstück an diesem schönen Samstagmorgen ist gerade vorbei und nun steht es den Schülern frei, nach Hogsmeade zu gehen oder ihre Zeit auf dem Schlossgelände zu verbringen.
 
 
Punktestand:
 
2
100
-12
-30
 
Nächster Zeitsprung:
---
 
Plots
Unterricht
 
 
 

Teilen | 
 

 The Return of Darkness

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Muggel
avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 14.04.08

BeitragThema: The Return of Darkness   Mo Mai 25, 2009 1:28 am



Es ist Mitternacht. Eine Junge Frau läuft eingeschüchtert eine lange Strasse entlang. Die Straßenlaternen die am Straßenrand stehen sind kapput und stehen nur noch nutzlos da. Nur eine Einzelne Lampe geht noch. Diese jedoch flackerte immer wieder unheimlich. Die Junge Frau die diese Strasse entlang lief hatte einen langen Zauberstab in der Rechten hand und in der Linken einen Stein. Er war blau und Leuchtete unheimlich doch auf eine Art auch bezaubernd. Der Atem der Frau wurde immer schneller. Sie hatte Angst. Grosse Angst. Anscheinend war etwas hinter ihr her. Den Stein sowie ihren Zauberstab hielt sie fest geklammert während sie immer schneller rannte. Die einzige funktionierende Strassenlampe flackerte noch einmal, dann ging sie aus. Die Frau hielt aprubt inne. Stille, eisige Stille. Kein einziges Geräusch. Doch es schien als machte genau dass der Frau Angst. Das einzige licht kam nun von dem Blauen Stein der hell Leuchtete. Da etwas kam. Etwas unförmiges Schwarzes schwebte auf die Frau zu. Aus dem Gesicht der Frau wich alle Farbe und sie hielt den Stein Ängstlich vor ihre Brust „Du wirst ihn nie bekommen“, schrie die Frau und der Nebel kam auf sie zu. Er formte sich zu etwas. Zu einer Gestalt in einem schwarzem Umhang. Die Neblige Gestalt hob den Kopf und dunkle Augen starrten sie an. Das war das letzte was die Frau sah denn kurz danach stürzte sich das schwarze etwas auf die Frau und diese fiel Tod zu Boden. Der Stein jedoch fiel nicht zu Boden wie er eigentlich sollte sondern flog hoch in die Luft und raste davon. Das Monster schrie so laut es konnte. Es hatte also wieder eine Chance verpasst den Stein an sich zu reißen


Ausschnitt des Tagespropheten von dem 20.7.2035

Gestern Abend starb wieder eine Frau auf der Strasse. Das Ministerium scheint noch nicht zu wissen wie sie starb. Doch vermuten wir dieser Todesfall könnte zu den vielen ungeklärten Todesfällen gehören die sich in letzter Zeit ereignet haben. Die Frau war eine 21. Ministeriums Angestellte die jedoch nicht einen besonders Hohen Posten schmückten. Die Frau war Mutter einer zwei Monate alten Tochter die jetzt jedoch halb Waise ist. Ihr Freund stand uns leider nicht zu einem Interview verfügbar. Er behauptet stur dass er zu sehr Trauert um darüber reden zu können.

Die Zauberwelt wird von etwas unbekanntem bedroht. Noch weiß man nicht was passiert doch vermutet eine kleine Gruppe von Zauberern was hier abgeht. Es soll sich um den „Schatten“ handeln, wie sie ihn nennen. Der „Schatten“ schleicht durch Dörfer und Städte auf der suchen nach „dem Stein“. Dieser Stein soll magische, übernatürliche Fähigkeiten besitzen die die eines normalen Zauberers bei weitem übersteigen. Der Schatten versucht jeden Hüter des Steins zu töten um an den Stein zu kommen. Doch bringt sich der Stein nach jedem Mord selbstständig zum nächsten Hüter. Mittlerweile ist der Stein verschwunden und niemand weiß wo er ist, oder etwa doch? Gerüchten zu folge soll er sich in Hogwarts aufhalten. Die Schulleitung soll anscheinend von dem wissen und hat den Stein versteckt. In den Augen der wissenden Bevölkerung ist es nur eine frage der Zeit bis der Schatten merkt wo der Stein ist und auf Hogwarts losgeht…

[x] Das RPG ist Brandneu

[x]Wir sind ein Hogwarts RPG

[x]wir spielen im Jahr 2035 also geht kein Nachfahre unserer alten 3 Freunde mehr zur Schule

[x]Es geht um den Schatten der jeden Hütter des Steins umbringt (weiteres in der Storyline)

[x]Die Schüler wissen nichts von der Gefahr

[x]Wir sind nicht NC 17 geratet

Link: http://return-of-darkness.forumieren.com/forum.htm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
The Return of Darkness
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Gast] Unser Forum: Black Dagger - Warrior of Darkness
» [IA] Return to Hoth - Preview draußen
» Darkness (Aurorazahn), der Rasender Schatten.
» Chris... (Darkness Mage)
» Light and Darkness||Ein WaCa RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - The magical school :: Partnerforen :: Unsere Partnerseiten :: Harry Potter-
Gehe zu: