Hogwarts - The magical school

Werde Teil der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei, entdecke Geheimgänge, besuche den Unterricht in magischen Fächern und spiele in der Quidditchmannschaft deines Hauses.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in Hogwarts, Gast.

Dein letzter Besuch war am .

Du bist seit registriert und hast seither bereits 16776049 Beiträge geschrieben.

Team
Administratoren:
 
Victoria       Grace
 
Moderatorin
 
Important Facts
 
Inplay
Datum/Uhrzeit:
Samstag, 03. Februar 1996, 11.00 - 16.00 Uhr
 
 Wetter:
Draußen hat es seit langem mal wieder etwas wärmere Temperaturen. Die Sonne scheint und der letzte Schnee ist endlich weggeschmolzen.
 
 Inplay:
Das Frühstück an diesem schönen Samstagmorgen ist gerade vorbei und nun steht es den Schülern frei, nach Hogsmeade zu gehen oder ihre Zeit auf dem Schlossgelände zu verbringen.
 
 
Punktestand:
 
2
100
-12
-30
 
Nächster Zeitsprung:
---
 
Plots
Unterricht
 
 
 

Teilen | 
 

 Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Angela Mortis
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 307
Blutstatus : halbblütig
Alter : 16
Fähigkeit : Legilimentik
Patronus : Schneeeule
Quidditchposition : Kapitän, Jägerin
Anmeldedatum : 07.12.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 8:22 pm

*~cf Hufflepuff Mädchenschlafsaal der 6. Klassen~*


Mit einem kurzen Blick auf die Uhr stellte Angela fest, dass sie gut in der Zeit lag und sicherlich nicht allzu spät kommen sollte, sofern Dylan überhaupt schon da war und wartete. Mit einem leichten Lächeln trat sie an die Treppe in die Halle und überblickte kurz den Raum, in dem schon einige der anderen Schüler waren und sich in kleineren Grüppchen zusammengefunden hatten und plauderten.
Ja... heute könnte ein glattweg interessanter Abend werden..., dachte sie für sich und ging langsam die Treppe hinab, um nicht doch noch über den Saum ihres Kleides zu stolpern und so unfreiwillig für die erste Showeinlage zu sorgen.

_________________



-> Connor McLeod, 16 Jahre, 5. Klasse Ravenclaw
-> Niamh 'Miru' Dyrness, 27 Jahre, Heilerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finn Sutherland
6. Jahrgang - Gryffindor
6. Jahrgang - Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 25
Wohnort : Niedersachsen
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 9:38 pm

Terra rannte auf ihn zu und Finn blieb verwundert stehen. Terra blieb vor ihm stehen und begrüßte ihn. Dann schaute sie auf den Boden. "Hey, freust du dich schon aufs Tanzen?" begrüßte Finn sie. Er freute sich total auf den Abend. Immerhin mochte er tanzen und dann hatte er noch eine hübsche und nette Tanzpartnerin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sawyer Evanns
6. Jahrgang - Ravenclaw
6. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Patronus : Inlandtapian
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 28.09.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 9:55 pm

Immer noch war Sawyer begeistert von ihrem Aussehen. Ihm war auch nicht entgangen das einige Jungen sich zu ihr umgewandt hatten, was ja auch kein Wunder war. Das Kleid sass perfekt, und obwohl sie Makeup zu tragen schien, verlor sie nichts von ihrer natürlichen Ausstrahlung.
Bei ihm angekommen umarmte sie ihn, was in ihm eine wahre Explosion der Freude auszulösen schien. Als er die Arme ebenfalls um sie schlang und sie an sich drückte wäre er am liebsten stundenlang so stehengeblieben, ohne sich ein Stückchen zu rühren.
Nun, das sie ihn umarmte konnte man durchaus als gutes Zeichen sehen, langsam fing er an sich sogar zu fragen, wie er auf solch verrückte Gedanken gekommen war… und selbst wenn sie ihn auf den Arm nahm, was nun ein völlig lächerlicher Gedanke zu sein schien, wäre es das, nach dieser Umarmung, sowieso schon wert gewesen.
„Danke, übrigens! Aber neben dir brauche ich mich wohl auch nicht zu verstecken!“ nuschelte sie etwas schüchtern auf seine Bemerkung, sie sehe hinreissend aus. Gleichzeitig spielte sie verlegen an der schwarzen Schleife ihres Kleides aus, was einfach nur unglaublich süss war, und ihn an ein kleines, braves, zurückhaltendes und schüchternes Mädchen erinnerte. Am liebsten hätte er sie gleich wieder umarmt und ganz fest geknuddelt.
„Da hast du natürlich recht“ erwiderte er nun grinsend „du brauchst dich wirklich nicht zu schämen. Aber bei deiner Ausstrahlung könntest du sogar mit einer Katze als Begleitung hier erscheinen und du wärst immer noch der Star… genau das ist der Grund, wieso ich dein Manager werden wollte“ erklärte er ihr lachend. Dann fragte er schliesslich das, was ihm schon lange auf der Zunge lag: „Sag mal, was ist mit deinen Eltern? Wissen sie, dass du mit einem Spinner wie mir hier erschienen bist, der immerhin nur Heiler werden will um irgendwelche hübschen Mädchen zu behandeln?“ fragte er belustigt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Terra Unmei
6. Jahrgang - Ravenclaw
6. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Patronus : Mantikor
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 9:58 pm

"Natürlich. Ich habe auch fleißig im Gemeinschaftsraum geübt." strahlte sie. "Und wie ist es mit dir? Freust du dich schon? Ich hoffe mir passiert kein Fehler." Sie war so nervös dass sie ziemlich schnell redete. Alleine schon ruhig stehenzubleiben fiel ihr schwer. Dauernd sah sie wild um her und wusste nicht was sie sagen sollte.
Bei so einem Ball konnte schließlich alles passieren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finn Sutherland
6. Jahrgang - Gryffindor
6. Jahrgang - Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 25
Wohnort : Niedersachsen
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 10:08 pm

"Schön, ich hatte leider nicht genug Zeit. Klar, freue ich mich, zum Glück habe ich noch so eine nette Tanzpartnerin gefunden. Das hoffe ich auch." antwortete Finn und lächelte Terra freundlich an. Sie schien ziemlich aufgeregt zu sein und Finn frage sich ob das nur an dem bevorstehenden Ball lag oder ob es noch einen anderen Grund dafür gab. Voller Spannung wartete er darauf das die Tür zu großen Halle geöffnet würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Terra Unmei
6. Jahrgang - Ravenclaw
6. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Patronus : Mantikor
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 10:35 pm

Mit ihrem Fuß am Boden scharrend sah sie zur Tür. Wie lange würde es denn noch dauern? Es war gerade 19:30. Die letzte halbe Stunde schien sich unglaublich in die Länge zu ziehen.
Sie musste einen Weg finden um sich die Zeit zu vertreiben.
Terra sah Finn an "Hast du eigentlich schon jemanden gesehen denn du kennst?" bei diesem Wortern sah sie sich nocheinmal um. Es waren immer noch nicht viel mehr Leute hier
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 11:14 pm

Abrupt blieb Evelyn stehen, hörte auf mit ihrem nervösen Hin- und Hergehusche, als sie Dwayne die Treppe zur Eingangshalle herunterkommen und sich ihr nähern sah. Angespannt wie sie war, versuchte sie sich an einem Lächeln zu Begrüßung, welches allerdings katastrophal misslang wohl und eher an eine Grimasse erinnerte, als an das, was es in Wirklichkeit darstellen sollte.
Naja, wenigstens einer von uns beiden sieht heute abend gut aus... dachte sie, als sie Dwaxne einer genaueren Musterung unterzog. Zwar war sein Umhang nicht so farbenfroh, wie viele derjenigen, die sie um sich herum wahrnehmen konnte, aber das war wahrscheinlich auch gut so. Dwaynes Festumhang stand ihm asgezeichnet, da musste man sich nicht dadurch lächerlich machen, dass man sich als Junge anzog wie ein ein bunter Papagei. Diese schwarz-graue Kombination sha da doch deutlich besser aus.
Und außerdem reicht es ja schon, dass ich aussehe, als wäre ich in den Farbtopf gefallen fügte sie im Geiste hinzu, während sie selbst seufzte. Da sie es gewohnt war, unäuffällige Farben zu tragen, Schwarz- und Erdtöne, kam sie sich in ihrem derzeitigen Ballkleid doch reichlich seltsam vor.
Da machte es Dwaynes Begrüßung auch nicht gerade besser. "Dwayne, schön dich zu sehen. Du weißt schon, dass du nicht extra wegen mir lügen musst, oder? Du kannst ruhig die Wahrheit sagen, mir macht das nichts aus."
In diesem Zustand war es wohl auch kein Wunder, dass Evelyn Ayala, die sich nun auch zu ihnen gesellte, weit weniger deutlich wahrnahm, als es bei deren lautem organ für gewöhnlich der Fall war. "Hallo Ayala, schön siehst du aus."


Zuletzt von Evelyn Sterling am Fr Dez 12, 2008 2:49 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Lola Torres
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 222
Patronus : Nachtigall
Anmeldedatum : 27.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Do Dez 11, 2008 11:37 pm

Als sie in der Eingangshalle ankamen, war Lola schonein wneig Beeindruckt. Alles war wunderschn geschmückt und die Jungs und Mädels haben sich wirklich rausgeputzt.
"Ja nicht schlecht..." sagte sie mti einem leinen lachen. Es war so viel, dass es schon fast wieder u viel des guten war. "Rui? Ja...wen wunderts...." Lachte Lola. Es gab doch nichts schöneres als über gemeine Slytherins abzulästern.
Als Phil die Freunde von henry erwähnte klingelten bei Lola die Alarmglocken. "Philippa baley, keine Kuppelaktionen huete Abend okay?" Es wäre nicht das ertse mal, dass sie verscuhen würde, Lola einen Jungen anzudrehen.
Als Phil Lola zu henry mitnehmen wollte sagte sie zögerlich"meinst du nicht, er will vielleicht ertsmal allein mit sir..." Doch bevor sie enden konnte wurde sie schon von ihrer Freundin mitgerissen und stand schließlich vor henry.
Als Phil sie vorstellte sagte Lola nur ein freundliches "Hi Henry, schöner feastumhang." Oh oh vielleicht hätte ich Phil ertsmal...ach was solls!Lola hasste diese Höflichkeitsregeln und Etiketten. Aber sie war sich sicher, dass Phil nicht sauer sein würde und man musste die Jungs ja auch wirklich mal loben, wenn sie sich schon so schick machten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Philippa Bailey
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Blutstatus : muggelstämmig
Alter : sweet sixteen
Fähigkeit : Legilimentik
Patronus : Kaiserpinguin
Anmeldedatum : 24.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Fr Dez 12, 2008 1:03 am

Erfreut stellte Philippa fest, dass sich Henry auf ihr übertriebenes Höflichkeitsspiel einlies.
"Gefällt Ihnen was Sie sehen?", fragte sie kokett, als ihr nicht entging, wie er sie bei seiner Verbeugung musterte. Lola und Henry begrüßten sich kurz, dann schien Philippas Freundin auch schon wieder einwenig abwesend zu sein. Lola fühlte sich sichtlich unwohl.
Herrjeh, was kann man da nur tun?, fragte sich Philippa. Sie sah von Lola zu Henry. Ansich würden die beiden auch ein schönes Paar angeben. Aber Philippa würde sich an Lolas Wunsch, dass sie heute keine Kuppelaktionen wollte, halten. Vorerst... wer wusste schon, was passieren würde, wenn sie beide eine gewisse Zeit an der Bar verbracht hatten.
Sie wandte sich an Henry. "Leider hatten wir beide ja nicht allzu viel von der Tanzstunde. Ich bin echt gespannt auf deine Tanzkünste. Ich bin in diesem Punkt leider keine gute Wahl."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Finn Sutherland
6. Jahrgang - Gryffindor
6. Jahrgang - Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Alter : 25
Wohnort : Niedersachsen
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 12.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Fr Dez 12, 2008 4:42 pm

Terra fragte ob, er jemanden von den Anwesenden kannte, er schaute sich um. "Schon, aber nur vom sehen. Und du?" Terra war wohl genauso ungeduldig wie er. Er hatte ein bisschen Angst sich ungeschickt anzustellen und Terra irgendwie wehtztun. Ach, was mach dich nicht verrückt. befahl er sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry FitzGerald
6. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschüler
6. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Blutstatus : reinblütig
Alter : 16
Fähigkeit : Parsel, Okklumentik
Patronus : Ameise
Anmeldedatum : 15.10.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Fr Dez 12, 2008 6:10 pm

Bei Lolas Kompliment zu seinem Festumhang schenkte Henry ihr ein süßsaures Lächeln. Er hatte da zwar eine andere Meinung zu, aber wenn sie höflich sein wollte, hielt er sich nicht zurück. "Danke, du hast aber auch ein süßes Kleid." Ach du Schreck, hab ich wirklich gerade süß gesagt. Ah, bloß weiter im Text... Schnell wandte sich Henry zur Beantwortung ihrer Frage wieder an Philippa. "Wenn sich die Dame drehen könnte, wie ein Hähnchen am Spieß, würde der Gesamteindruck mich sicherlich sprachlos machen." Dann kam die Hufflepuff auf das Tanzen zu sprechen und Henry hob ergeben die Arme, bevor er etwas gehässig antwortete: "Dann hoffe ich, dass du dich bedingungslos der Führung des Herrn hingibts." Und der Herr sie nicht allzuoft in die Irre führte; ein bisschen mehr Übung hätte nicht schaden können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.imperial-age.net
Lola Torres
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 222
Patronus : Nachtigall
Anmeldedatum : 27.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Fr Dez 12, 2008 9:27 pm

Danke, du hast aber auch ein süßes Kleid
Lola musste breit grinsen. Süß das fand sie wiederum süß. "Ebenfalls danke!" sagte sie und grinste Philippa zu. Sie sprach das tanzen an und dachte an das, was sie vorhin im gemeinschaftsraum sagte. Bitte nicht... dachte sich Lola. Sie wollte nun wirklich nicht, dass Phils Tnazpartner aus Mitleid mit ihr tanzte. Sie fühlte sich ein wenig wie das dritte Rad am wagen, das zeigte sie aber natürlich nicht. Sie sah henry an, wie begeistert er von philippa war und dass er bestimmt lieber mit ihr allein gewesen wäre.
Naja spätestens beim Tanzen sitz ich dann am rand und die beiden haben ihre Ruhe...
Sie machte gute Miene zu blödem Spiel und grinste scheinbar fröhlich weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miran Konners
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 26
Patronus : Sibirischer Tiger
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Fr Dez 12, 2008 11:39 pm

"Boar, hör mir auf mit Teira. Wie konnte die überhaupt zur Kapitänin werden....", murrte Miran und verdrehte die Augen. Nevös betrachtete er seine Schuhe. 'Verdammt, wann gehts den endlich los?' ,fragte er sich in Gedanken.

"Mwhahaha... wenn ich hier fertig bin werd ich National Trieber ne?", meinte der Zauberer in Ausbildung Scherzhaft und blickte dann durch den Raum. "Och neee. Die beiden Puderquasten unseres Hauses sind schon da....", meinte MIran halbluat und dann ahmte er Andies Stimme halbwegs nach um für sie zu antworten: "Aber sie sind doch nett..." - "Ja, dafür reden sie aber wie ein Wasserfall. Zumindest Phillipa. Mh... bei ihrem Nachnamen muss ich immer an diesen Eierlikör denken. Hast du eigentlich Chelsey oder jemanden den wir noch kennen gesehen? Ich mein jetzt Leute über die wir noch nicht gesprochen haben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 1:57 am

Kurz darauf tauchte auch schon Jasper neben ihr auf. "Hey!" grüßte sie ihn fröhlich und keinesfalls verlegen, wie wohl so manches andere Mädchen, wenn ihr Ballpartner ankam. "Und, alles fitt? Bereit für die Schlacht?" Sie zwinkerte zurück und knuffte ihm freundschaftlich in die Seite.

Eves Begrüßung fiel recht knapp aus, wobei immernoch ein Lob auf ihr Aussehen drin war. "Danke..." kommentierte Aya dieses bloß und musterte die Freundin. Eve war mehr als nervös, weswegen sie ihr die knappe Begrüßung auch nicht übel nahm.
"Nun komm mal wieder runter, du siehst klasse aus, dein Kerl liegt dir zu Füßen," bei diesem Kommentar grinste sie kurz zu Dwanyne herüber, "und gleich steht Party an. Also kein Grund einen Nervenzusammenbruch zu kriegen.... Oder Jazz?" Sie sah wieder zu ihrem "Date" herüber.
Nach oben Nach unten
Philippa Bailey
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Blutstatus : muggelstämmig
Alter : sweet sixteen
Fähigkeit : Legilimentik
Patronus : Kaiserpinguin
Anmeldedatum : 24.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 2:28 am

Das läuft ja wie am Schnürchen., freute sich Philippa, als Henry Lola ein Kompliment wegen ihres Kleides machte und ihre Freundin durchaus geschmeichelt schien. Sie sah lächelnd von einem zum andern. Wenn Lola bloß nicht so schüchtern wär! Und Henry ist jetzt auch nicht unbedingt der Obermacho. Aber dafür umso mehr ein Chameur!, stellte Philippa dann überraschend fest, als er auch ihr schmeichelte.
"Sie könnten natürlich auch um mich herum gehen. Ich schätze, ich werde mich heute noch genug um mich selbst drehen. Und führen lasse ich mich nie!", sagte sie. Naja, vielleicht mache ich heute mal eine Ausnahme...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry FitzGerald
6. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschüler
6. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Blutstatus : reinblütig
Alter : 16
Fähigkeit : Parsel, Okklumentik
Patronus : Ameise
Anmeldedatum : 15.10.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 3:27 am

Bei Lolas Grinsen schoss Henry, das Blut in den Kopf und als dann Philippa auch noch begann so hintergründig lächelnd von einem zum anderen zu schauen, räusperte er sich vernehmlich, bevor er sich wieder beruhigte. Irgendwie hatte er die Befürchtung sich unglücklich ausgedrückt zu haben. Zum Glück machte Philippa oder irgendjemand anders in der Nähe jetzt nicht auch noch irgendeinen blöden Kommentar. "Wenn du dich nicht führen lassen willst, entschuldige mich einen Moment, damit ich noch schnell Stahlkappen für meine Schuhe holen kann," frotzelte Henry drauflos, um auf gefahrloses Thementerrain zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.imperial-age.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 2:28 pm

Jude fühlte sich sittlich unwohl - Aya schien sie überhaupt nicht bemerkt zu haben, zumindest ignorierte sie sie gekonnt. Klar, war auch kein Wunder, schließlich war sie mit Jasper verabredet und nicht mit ihr. Aber sie wollte sich nun nicht noch groß räuspern und Aya nochmal absichtlich auf sich aufmerksam machen, das war ihr nun auch zu dumm.
Deswegen drehte sie ihren Kopf noch einmal und suchte den gesamten Raum nach ihrer spanischen Verabredung ab - doch schon wieder nichts. Ob er sie vielleicht doch noch versetzen würde?
Traurig blickte sie zu Boden, betrachtete ihre Schuhspitzen, die gerade so aus ihrem Kleid hervorschauten und überlegte, was sie nun tun sollte. Hier war sie ja nun mehr als überflüssig..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 3:26 pm

Aya brachte das richtige Wort ins Spiel: Schlacht. Jasper musste breit grinsen und antwortete ihr lachend: "Ja, auf in den Kampf..."
Evelyn und Dwayne schinen ihn kaum bemerkt zu haben, aber das nahm er ihnen nicht übel, da die zwei etwas in ihrer eigenen Welt zu schweben schienen. Jasper musste noch ein wenig breiter grinsen. Süß, die zwei. Nickend stimmte er seiner Begleitung zu: "Klar, ist doch nur ein Ball. Haben wir ja nicht jeden Tag, deswegen solltest du den Abend nicht mit einem Zusammenbruch verschwenden." Oh, das waren jetzt aber nicht die richtigen Worte..., dachte sich Jasper etwas zu spät. Er hoffte nun noch mehr, dass Eve ihn nicht soo genau zugehört hatte...

Etwas verspätet, guckte er Aya näher an und sagte dann gespielt empört: "Du bist ja gar nicht im Zirkusoutfit gekommen! Siehst aber auch so im Kleid gut aus." Er machte eine ausladende Handbewegung, die ihre Gesamterscheinung miteinschließen sollte und zwinkerte ihr kurz zu.

Als Jasper sich wieder in der Eingangshalle umsah, sah er, dass Judes Partner - der Spanier aus Gryffindor - immer noch nicht da war. Leise an Aya gewandt flüsterte er: "Weißt du, wo dieser Serg ist? Er ist immer noch nicht da. Wehe ihm, wenn er Jude einfach so sitzen lässt... dann bekommt er eine Zonko-Ladung ab, die für Katatonia gedacht war!"
Nach oben Nach unten
Terra Unmei
6. Jahrgang - Ravenclaw
6. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Patronus : Mantikor
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 8:32 pm

"Einige kennen ich auch nur vom sehen und einige" nun sah sie in Mirans Richtung "kenne ich schon besser" sie lächelte.
"Aber meine beste Freundin ist anscheinend noch nciht hier." sie sah sich um. Hatte sie sie übersehen? Wie sah sie wohl aus? Cleo sah eigentlich immer gut aus wofür Terra sie auch immer bewundert hatte. Immer hatte sie gehofft dass Cleo sich nie für den selben Jungen wie sie interessieren würde denn dann hätte sie nie eine chance.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rui Tsuki
6. Jahrgang - Slytherin
6. Jahrgang - Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 20.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 9:00 pm

Etwas weiter weg entdeckte Rui ihren Exfreund Henry. Anscheinend war er auf der Suche nach einer neuen Freundin. Doch dass er sich mit Hufflepuffs abgab war ja unglaublich. Ist er so tief gesunken? Nun konnte sie sich wohl schämen je mit ihm zusammen gewesen zu sein.
Langsam spielte sie sich mit dem Gedanken zu ihm rüber zu gehen. Doch was sollte sie dann dort machen? Schließlich interessierte er sie ja nicht mehr oder?
Immer weiter zu ihm starrend begann sie langsam in seine Richtung zu gehen. Doch ganz entschlossen war sie noch nicht ob sie nun zu ihm sollte oder nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 10:02 pm

Oh Gott! Oh Gott!!!
Eigentlich wäre Sergio ja pünktlich gekommen, doch auf dem Weg in die Große Halle, hatte sich eine dieser tollen Treppen mittendrin mal umentschieden und hatten ihn irgendwo in einem oberen Stockwerk abgesetzt.
Dort kannte er sich natürlich nicht aus, weil er da oben eigentlich nie hinmusste.
Nach 20 Minuten der Verirrung hatte er den richtigen Weg wiedergefunden und sprintete nun in die Große Halle.
Vor der Halle hatte sich ein riesiger Mob aus Menschen gebildet und ein Lärm drang ihm schon von Weitem entgegen.
Er hoffte nun nur, dass er nicht schwitzen würde. Nach kurzer Kontrolle merkte er - er tat es nicht. Erleichtert betrat er nun den Mob und sah nach kurzem suchen Jude.
"Hey! Sorry, aber die komische Treppe hat mich irgendwo in die Pampa geschickt. Ich wusste gar nicht, wo ich gerade bin.", schnaufend beruhigte sich sein Atem langsam wieder.
Nach oben Nach unten
Philippa Bailey
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 182
Blutstatus : muggelstämmig
Alter : sweet sixteen
Fähigkeit : Legilimentik
Patronus : Kaiserpinguin
Anmeldedatum : 24.11.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   Sa Dez 13, 2008 10:26 pm

"Was? Die hast du noch nicht dabei? Du traust dich aber was! Wobei... da ich leicht wie eine Elfe bin, werd ich dir so gut wie nie weh tun."
Normal war es nicht Philippas Art, ständig so einen Unsinn daher zu reden. Aber als wieder Stille einkehrte und keiner was sagte, hielt sie es kaum aus.
Gerade wollte Philippa ein banales Gespräch über die Schule beginen, nur damit sie irgendwas erzählten, als ihr Rui auffiel. Sie starrte ziemlich deutlich und angestrengt in ihre Richtung. Und als das braunhaarige Mädchen auch noch geradewegs auf sie drei zu zukommen schien, war Philippa doch sehr verwundert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drake Morniston
6. Jahrgang - Gryffindor
6. Jahrgang - Gryffindor
avatar

Anzahl der Beiträge : 305
Alter : 27
Patronus : Falke
Quidditchposition : Jäger
Anmeldedatum : 19.07.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   So Dez 14, 2008 1:42 am

Den rechte Arm hatte er inzwischen um ihre Taille geschlungen, und betrat die Eingangshalle mit ihr. Sein Blick schweifte nur kurz über die Halle, Eve und Dwayne sah er nicht, ebensowenig Teira. Die Leute würde er beim Ball dann schon noch sehen. Das einzige was ihm Sorgen machte war die Tatsache, das er Philippa sehen könnte. Obwohl das ganze mit den beiden schon eine Weile zurücklag wurde Drake immer unheimlich nervös und hibbelig wenn er sie traf. Dann begann er meistens die Hand an seine Halskette zu legen, und spielte dann mit dem Haifischzahn daran herum: Ein Zeichen dafür, das er unheimlich unsicher war.
Überhaupt, es gab nur zwei Mädchen die seine Selbstsicherheit angreifen konnten: Philippa und Rose.
Teira war zu wild, vor ihr wurde er nie verlegen... vielleicht schüchterte sie ihn hin und wieder ein, oder machte ihm sogar angst, doch schämen tat er sich nie vor ihr. Vor Eve war es genausowenig der Fall, ihre disziplinierte und strenge Art konnten Drake nie in eine unangenehme Situation bringen.... überhaupt, sie hatte mit ihrer Art auch zu seiner selbstsicheren Art beigetragen. Bei Dwayne musste man gar nicht erst fragen, Drake fände es einfach nur peinlich vor einem anderen Jungen (schlimmer noch, vor dem besten Freund) schüchtern zu sein.
Ganz anders sah die Sache bei Rose aus. Vor einem Jahr noch errötete er nie vor ihr... in letzter Zeit geschah dies um einiges öfter. Schon das kleinste Kompliment ihr gegenüber wurde ihm komischerweise immer unangenehmer.
Was Philippa betraf... nun, die ganze Geschichte mit ihr setzte ihm immer noch zu. Sie war eigentlich genau das Gegenteil von der Sorte Mädchen gewesen, mit der Drake eine Beziehung eingehen würde (oder vielleicht gerade deshalb?) war er mit ihr ausgegangen. Und er hatte auch im Nachhinein nicht behaupten können, er hätte keine Gefühle für sie gehabt. Doch sie jetzt zu treffen, wäre bestimmt unangenehm... ausserdem hatte er hier Rose als Ball-Begleitung dabei...
Schliesslich wandte er sich wieder ihr zu.
"Ich hoffe du wirst nicht bereuen mir zugesagt zu haben. Ich kann dir versichern, ich habe mir den ein oder anderen Schritt beibringen lassen, damit du dich nicht für deine Entscheidung bereuen musst" lachte er etwas angespannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry FitzGerald
6. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschüler
6. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Blutstatus : reinblütig
Alter : 16
Fähigkeit : Parsel, Okklumentik
Patronus : Ameise
Anmeldedatum : 15.10.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   So Dez 14, 2008 7:41 am

"Ich werde dich beizeiten an deine Worte erinnern, Philippa." Henry mochte es solche Frotzeleien auszutauschen, wobei er es eigentlich noch lieber mochte, wenn das gegenüber nicht darauf einging, aber bis jetzt war das Gespräch wunderbar entspannend verlaufen, was die Vorfreude auf den Rest des Abends nur steigerte. Als er dann bemerkte, dass die Hufflepuff auf einen Punkt hinter ihm zu starren begann, drehte sich Henry halb um, um zu sehen, was los war. Eine Bemerkung über einen möglichen Verflossenen von Philippa erstarb ihm glatt auf der Zunge, als er Rui langsam auf sie zukommen sah. Ein Hauch Stoff weniger und sie hätte auch nackt gehen können, schoss es ihm spontan durch den Kopf. Gefolgt vom einem Stich Eifersucht bei dem Gedanken daran, für wen sie sich wohl so aufreizend chic gemacht hatte. Der Gedanke erstarb aber schon im Keim und Henry ersetzte seine gefrorene Grimasse durch einen teilnahmslosen Blick, bevor er wieder zu Philippa schaute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.imperial-age.net
Dwayne Johnson
6. Jahrgang - Gryffindor Vertrauensschüler
6. Jahrgang - Gryffindor Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 27
Wohnort : im Kaff hinter den sieben Bergen...
Patronus : Ungarischer Hornschwanz
Quidditchposition : Hüter
Anmeldedatum : 31.07.08

BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   So Dez 14, 2008 1:17 pm

Dan seuftze leicht. Er hatte schon beschlossen, zu warten, bis sich Eve an ihr Kleid gewöhnt hatte. Er zupfte an seinem Umhang herum und versuchte ihn ein wenig zu verschieben, den er zwickte in den Kliekehlen. Dan fand langsam gefallen daran, sich in so schönem Gewand zu sehen. Ein kleiner Teil von seiner Nervösität verwandelte sich in Erheiterung. "Ach komm schon, du weißt, das ich nicht lügen würde! Ich bin Vertrauensschüler, das wäre ja ein Vertragsbruch!" grinste Dan mit gespielt empörter Stimme. Mit einem schrägen Grinsen begrüßte er Ayala. Dan verzog das Gesicht zu einer Grimasse, als Anala Eve damit aufmutern das ihr ihr "Kerl" zu Füßen lag. "Na hör mal, ich hab auch einen Namen!" lachte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball   

Nach oben Nach unten
 
Die Eingangshalle - Warten vor dem Ball
Nach oben 
Seite 2 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wie lange warten wenn sie unendschlossen ist?
» Wie lange muss ich warten?
» Warten nach Kontaktsperre -wie lange noch?
» Andere Fußballmanager
» verabredung abgesagt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - The magical school :: Archiv :: RPG-Archiv :: Plot Archiv-
Gehe zu: