Hogwarts - The magical school

Werde Teil der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei, entdecke Geheimgänge, besuche den Unterricht in magischen Fächern und spiele in der Quidditchmannschaft deines Hauses.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in Hogwarts, Gast.

Dein letzter Besuch war am .

Du bist seit registriert und hast seither bereits 16776049 Beiträge geschrieben.

Team
Administratoren:
 
Victoria       Grace
 
Moderatorin
 
Important Facts
 
Inplay
Datum/Uhrzeit:
Samstag, 03. Februar 1996, 11.00 - 16.00 Uhr
 
 Wetter:
Draußen hat es seit langem mal wieder etwas wärmere Temperaturen. Die Sonne scheint und der letzte Schnee ist endlich weggeschmolzen.
 
 Inplay:
Das Frühstück an diesem schönen Samstagmorgen ist gerade vorbei und nun steht es den Schülern frei, nach Hogsmeade zu gehen oder ihre Zeit auf dem Schlossgelände zu verbringen.
 
 
Punktestand:
 
2
100
-12
-30
 
Nächster Zeitsprung:
---
 
Plots
Unterricht
 
 
 

Teilen | 
 

 Die Tanzstunde

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Tanzstunde   Sa Nov 15, 2008 11:55 pm

Anders als im Buch finden die Tanzstunden hier nicht in den Häusern sondern für alle in der Großen Halle statt. Alle Lehrer sind dazu aufgefordert ihren kleinen Teil dazu beizutragen, wie zum Beispiel Fragen beantworten oder ähnliches.

Ansonsten übernehmen wir Admins auch gernedie Lehrerrollen.

Teilnehmen kann jeder der den dritten Jahrgang erfolgreich beendet hat. Egal ob ihr schon einen Tanzpartner gefunden habt oder nicht.
Wer natürlich einen hat sollte (kleiner Tipp) mit diesem Tanzen.

Diese Tanzstunde ist ein Nebenplot und spielt (als Einordnung ins RPG) am 15. Dezember um 16.00 Uhr nachmittags statt. Euer Charakter kann sich als frühestens beim Weihnachtsball daran erinnern, da dorthin unser nächster Zeitsprung gehen wird!

lg Cliff
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 12:08 am

Cliff betrat gemeinsam mit Vivian die Große Halle. Diese hatte sich ein weiteres Mal ziemlich verändert. Die Haustische waren verschwunden und auch der Lehrertisch war nicht mehr zu sehen. Er grinste Vivi an und blieb dann etwa in der Mitte der Halle stehen. Sie waren nicht die einzigen Schüler die sich schon zu Tanzstunde eingefunden hatten. überall in der Halle standen schüler in kleinen Gruppen herum und unterhielten sich.
"Bin mal gespannt wie wir uns auf den Zehen rumdappen wenn so viel los ist!" sagte an Vivi gewandt und lies seinen Blick weiter schweifen. "Ob das überhaupt was bringt wenn so viel los ist?" Zum Glück hatte sein Bruder ihm schon einiges beigebracht, so würde Cliff sich zumindest nicht vollends blamieren.
Nach oben Nach unten
Victoria Eastwood
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Blutstatus : halbblütig
Alter : 17
Fähigkeit : Animagus (Silberwölfin)
Patronus : Dachs
Anmeldedatum : 31.05.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 12:15 am

Es waren schon einige Schüler da als Vicy zur Tanzschule in die Große Halle kam. Oh je... dachte sie und sah sich nach Oliver um, konnte ihn aber nirgens entdecken. Er kommt bestimmt noch! dachte sie. Und gesellte sich dann zu einigen anderen Hufflepuff aus dem 6. und 7. Jahrgang. Sie lies sich von ihnen schließlich in ein Gespräch verwickeln und sah immer seltener zum Portal um nachzusehen ob Oliver schon da war. Noch war ja Zeit... Noch hatte die Stunde nicht begonnen. Und er würde kommen dessen war sie sich inzwischen sicher. So gut kannte sie ihn jetzt um sagen zu können, dass er seine Versprechen halten würde.

_________________



&. Levin Anderson, 17 years, Durmstrang
&.Alice Duncen, Slytherin


Zuletzt von Victoria Eastwood am So Nov 16, 2008 12:16 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 12:16 am

Mit glänzenden Augen sah Viv sich um. Es war ungewohnt, die Große Halle ohne die Haustische zu sehen und sie wirkte auf diese Weise sehr viel größer als sonst.
"Naja, es war zu erwarten, dass viel los sein würde, wenn alle Schüler ab dem 4. Jahrgang, die zum Weihnachtsball kommen wollen, daran teilnehmen, oder?" Sie grinste Cliff an.
"Aber wir kriegen das schon irgendwie hin!", meinte sie zuversichtlich. Tanzen war eigentlich Nichts, das besonders schwierig war. Es konnte natürlich nicht jeder zum Turniertänzer werden, denn ein wenig Talent war dafür wohl oder übel nötig, aber die Grundlagen konnte jeder erlernen. Und um die und kein bisschen mehr ging es hier schließlich!
Hauptsache man hatte Spaß daran, und den würden sie haben, da war sie sich eigentlich schon ziemlich sicher.
Viv sah aufmerksam umher, ob sie irgendjemanden entdecken konnte, den sie näher kannte. Die meisten waren ihr vom Sehen her bekannt und sie nickte ihnen freundlich zu.
Dann packte sie Cliff an der Hand. "Los, hier so mittendrinnen rumzustehen mag ich nicht!", erklärte sie lachend und zog ihn ein wenig mehr zum Rand der Halle.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 12:23 am

Cliff grinste als er ihre Antwort hörte. "Da hast du wohl recht. Zur not Boxen wir uns unseren Weg frei!" Er freute sich schon auf den Ball, es würde sicherlich ein Lustiger Abend werden und ausnahmsweise würden nicht alle Schüler zu ihren Familien fahren. Denn Cliff fuhr nicht immer nach Hause er hatte auch schon das ein oder andere Jahr in Hogwarts verbracht.
'Los, hier so mittendrinnen rumzustehen mag ich nicht!', sagte Vivian und zog ihn mit sich zum Rand der Halle. "Siehst du Fenella und Sawyer schon?" fragte er plötzlich. "Das wird die Revance für den Balett abend!" meinte Cliff grinsend, als er daran zurück dachte. Er selbst sah sich dann jedoch suchend nach den beiden Jüngeren Schülern um. "Sie wollten doch ajch her kommen, oder nicht?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 12:26 am

Oliver blieb einen Moment lang am Portal der Großen Halle stehen und sah aufmerksam durch den Saal, ob er Vicy irgendwo entdecken konnte. Doch das war nicht der Fall, weswegen er sich langsam in Bewegung setzte. Irgendwann würde er ihr mit Sicherheit über den Weg laufen!
Irgendein jüngerer Schüler aus Gryffindor - Oliver kannte ihn vom Sehen im Gemeinschaftsraum und glaubte zu wissen, dass er aus dem 4. Jahrgang war - hängte sich an seine Fersen und redete hastig auf ihn ein. Oh nein, nicht jetzt..., dachte er und verdrehte genervt die Augen. Doch der Jüngere gab nicht auf.
Oliver wusste zwar nicht weshalb, aber der Jüngere hatte wohl oder übel einen Narren an ihm gefressen.
"Hey, hör mal Kleiner!", änderte er plötzlich seine Taktik. Anstatt ihn zu ignorieren, drehte er sich jetzt mit einem Ruck um. "Wenn du mich nicht in Ruhe lässt, sehe ich mich gezwungen, deiner Verabredung für den Ball eine peinliche Geschichte über dich zu erzählen!" Diese Worte unterstrich er mit einem drohenden Gesichtsausdruck.
Er wusste zwar noch nicht, wo er im Falle eines Falles diese Geschichte herbekommen sollte, aber wie hieß es schließlich? Kommt Zeit, kommt Rat!
Seine Worte schienen jedoch die gewünschte Wirkung auf den 4.-Klässler zu haben, denn er zog sich zurück. Oliver atmete erleichtert auf und machte sich nun endgültig auf die Suche nach Vicy.
Er fand seine Verabredung für den Ball in einem Gespräch mit ein paar anderen Hufflepuffs. Sie wandte ihm den Rücken zu und er grinste verschmitzt. Schräg hinter ihr blieb er stehen und knuffte sie freundschaftlich in die Seite.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 12:30 am

"Mit den Ellenbogen!", ergänzte Viv lachend. "Irgendwie kommen wir da schon durch!"
Cliff ließ sich zum Rand der Halle mitziehen, doch Viv konnte niemanden entdecken, mit dem sie unbedingt ein Gespräch führen wollte. Schulterzuckend lehnte sie sich an die nächste Wand und verschränkte die Arme.
"Das war doch eine echt tolle Aktion!", meinte sie mit unschuldigem Gesichtsausdruck. "Alles für einen guten Zweck und so. Aber eine Revanche ist keine schlechte Idee!" Viv grinste.
"Naja, vielleicht sind sie ja professionelle Tänzer oder so!", meinte sie schulterzuckend. Auf Cliffs Blick hin fügte sie hinzu: "Wissen kann man ja nie, oder?"
Nach oben Nach unten
Victoria Eastwood
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Blutstatus : halbblütig
Alter : 17
Fähigkeit : Animagus (Silberwölfin)
Patronus : Dachs
Anmeldedatum : 31.05.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 12:50 am

Erschrocken zuckte Vicy zusammen als sie jemand in die Seite kniff. Sie fuhr herum und sah in Olivers Gesicht. "Ach hätt ich mir doch gleich denken können, dass du es bist!" lachte sie nachdem sie sich vom ersten Schrecken erholt hatte. Dann Umarmte sie ihn zur Begrüßung. Sie hatte ihn heute nur einmal kurz beim Mittagesen gesehen, mehr nicht, denn da heute Sonntag war hatten sie keinen Unterricht gehabt. "Wie geht's dir? Füße schon gepolstert?" fragte sie und lachte wieder, als sie an den Mittag zurück dachte als sie sich zum Ball verabredet hatten. Seit dem Hatten sie und Oliver sich immer wieder getroffen und waren inzwischen richtig gute Freunde geworden.

_________________



&. Levin Anderson, 17 years, Durmstrang
&.Alice Duncen, Slytherin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 2:06 am

Jude kam im Lauftempo in die große Halle hineingeschlittert - sie hatte wieder einmal die Zeit vergessen und war garantiert schon zu spät dran. Aus Langeweile und Ungeduld hätte Sergio sich bestimmt schon jemand anders genommen und würde eine flotte Sohle auf's Parkett legen, wenn sie ankommen würde.
Doch als sie im Türrahmen zur großen Halle zum Stehen kam, sie keuchend nach Atem rang und den Blick umherschweifen lies konnte sie ihn noch nirgends sehen.
"Oh Gott, das wird garantiert mega-peinlich. Mit dem Ball überlegt er sich das garantiert nach der Stunde heute noch.." Jude brummelte vor sich hin, mehr für sich als dass sie es zu irgend jemanden sagen würde und erneut schweifte ihr Blick durch die Menge um zu sehen, ob der Spanier irgendwo in der Halle auf sie wartete.
Nach oben Nach unten
Fenella Winchester
5. Jahrgang - Ravenclaw
5. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Blutstatus : halbblütig
Alter : 15 ans
Patronus : Seepferdchen
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 5:03 pm

Lachend zog Fenella Sawyer hinter sich in die Große Halle. "Komm schon, Sawyer! Wird sind eh schon spät dran!" Sie selbst hatte jedoch auch ihre Schwierigkeiten, sich mit den Pfennigabsätzen der Schuhe, die ihre Mom ihr zusammen mit dem Kleid geschickt hatte, angemessen fortzubewegen.
Die Zeit, die seit dem Schulstart vergangen war, war ihr wie ein Traum vorgekommen, so schnell war schon Dezember geworden.
Seit dem Nachmittag, an dem sie Sawyer im Gemeinschaftsraum kennengelernt hatte und er und Cliff am gleichen Abend eine Ballettvorstellung unter ihrer Regie gegeben hatten, waren die beiden im Laufe der Tage und Wochen richtig gute Freunde geworden.
Ziemlich schnell entdeckte sie Cliff und Viv in der Menge der Schüler, die alle tanzen lernen oder zumindest ihre Kenntnisse auffrischen wollten.
Grinsend und immer noch ein wenig wacklig auf den Beinen stellte sich zu den zweien, Sawyer im Schlepptau. "Hey! Ich schätze, wir sind grad noch so pünktlich, oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sawyer Evanns
6. Jahrgang - Ravenclaw
6. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Patronus : Inlandtapian
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 28.09.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 6:09 pm

"Fenella jetzt beruhige dich. Ich glaube nicht, dass die grosse Halle abhaut, nur weil wir etwas spät dran sind" versuchte er ihr zu sagen, während sie ihn mit zerrte.
In ihrem Kleid sah sie sogar noch hübscher aus als sonst, und doch schien sie auch ihre Mühe damit zu haben, mit den Schuhen zu laufen.
Obwohl er Fenella erst seit diesem Wunderbaren Montagnachmittag kannte, fragte er sich, konnte er sich nicht mehr daran erinnern, wie es war, bevor er sie kennengelernt hatte.
Inzwischen verbrachte er unheimlich viel Zeit mit ihr, und eine Schulzeit ohne Fenella war für ihn inzwischen unvorstellbar.
Sie betraten die grosse Halle, und Fenella sah sich eine kurze Zeitlang um, was Sawyer eine kleine Verschnaufpause gab.
„Sag mal….. wer von uns zweien ist eigentlich in der Quidditchmannschaft? Gott, was hast du für eine Kondition?“ fragte er sie, immer noch ausser Atem.
„Weisst du ich f….. urgh“ noch bevor er weitersprechen konnte hatte sie Cliff und Viv gesehen, und steuerte auf sie zu, Sawyer im Schlepptau.
„Hey Leute….“ Brachte er lediglich hervor.
Als dann Fenella bemerkte sie seien gerade noch so pünktlich, schaute Sawyer grinsend zu Cliff und Viv.
„Naja, kein Wunder. Ihr müsst wissen, drei Zweitklässler mussten ihr Leben lassen, weil sie Fenella im Weg gestanden sind, als sie hierher gerannt ist. Sie hat sich ‘sich den Weg freikämpfen‘ etwas zu Wörtlich genommen“ zwar stimmte die Geschichte nicht mal Ansatzweise, doch wer konnte schon sagen was wahr und falsch ist? Immerhin war sein Vorschlag, er und Cliff hätten an jenem Montagnachmittag eine Balletvorstellung geben wollen, auch nicht ernst gemeint gewesen, und trotzdem hatten sie es dann doch getan… jaja, die Wahrheit….. nein….. er war wirklich ein grottenschlechter Philosoph….
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 6:27 pm

Cliff grinste "Genau wir wehren und mit Händen und Füßen!" er tat es ihr gleich und lehnte sich ebenfall gegen die Wand. "Balett kann Fenella ja, vielleicht fällt ihr dann diese art von tanzen auch nischt schwer, aber Sawyer... nein kann ich mir kaum vorstellen, zumindest wenn er so tanzt wie sein Balett!" lachte er. Der Abend war wirklich zu komnisch gewesen. wie zwei Elefanten im Porzelanladen waren cliff und Sawyer durch den Gemeinschftaraum gehüpft und hatten sorgfältigst die kleinen nerfigen und neugierigen Erstklässler umgetanzt.
Kurz war stille, dann stießen Sawyer und Fenella zu ihnen. Was Cliff vorhin jedoch gesagt hatte hatten sie noch nicht mitbekommen. "Hi ihr zwei, auch endlich da?" fragte er, als Fenella grüßte. "Aber Fenella, du kannst doch nicht unseren zuküftigen Quidditschnachwuchs einfach so umrennen!" meinte Clif tadelnt, auch wenn er wusste dass er bald nicht mehr auf dieser Schule sein würde. Wer würde dann Kapitän werden? Sawyer vielleicht? Ernergisch schob er den traurigen Gedanken beiseite. 'Und wir werden Meister!' dachte er Eine Erinnerung soll von mir schließlich zurück bleiben!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 6:57 pm

Sergio rannte Richtung Große Halle - er hoffte es zumindest.
Dieses Schloss war einfach viel zu verwirrend gebaut.
Ich hoffe sie ist nicht böse. Nach 10 Minuten des Suchens fand er die Halle schließlich doch noch.
Jude stand schon am Eingang und wartete. Sie schaute durch die Runde. Finden würde sie ihn dort nicht.
"Hey, Tut mir Leid für die Verspätung. Ich habe den Weg nicht gefunden. Das Schloss ist echt verwirrend."
Mit einem Deut auf die Tanzfläche fragte er: "Wollen wir loslegen? Wenn du nicht mithalten kannst, such ich mir eine andere Partnerin, also streng dich an."
Das war natürlich nur ein Witz, deshalb grinste er auch dabei. hoffentlich nahm sie das nicht ernst.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 7:04 pm

Viv grinste ihnen gut gelaunt entgegen, als sie Fenella und Sawyer quer durch den Saal auf sich zukommen sah. "Hi ihr beiden!", begrüßte sie die beiden Freunde.
Sawyer begann wie immer seine üblichen Scherze zu machen und Viv musste wie immer darüber lachen.
"Ich glaube es gibt genug Nachfrage für die Quidditchmannschaften!", warf sie ein. "Da brauchen wir uns nicht wirklich Sorgen zu machen...!" Viv bemerkte den entschiedenen Ausdruck in Cliffs Gesicht und lächelte. Sie wusste ganz genau, über was er gerade nachdachte.
Doch anstatt etwas dazu zu sagen, ließ sie ihren Blick aufmerksam durch den Raum schweifen. "Hm, was meint ihr, wer den Tanzkurs leiten wird?", erkundigte sie sich bei den anderen.
Im nächsten Moment kicherte sie los. "Bestimmt dieser Coldan zusammen mit... Professor Amberforth!" Bei diesem Gedanken konnte sie nicht länger an sich halten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 7:11 pm

Judes Blick schweifte gerade noch einmal über die redende Menge, als sie plötzlich eine warme Stimme hinter sich hörte, die sie kurz zusammenfahren lies. Lächelnd drehte sie sich um und sah, dass nicht nur sie einen Sprint bis zur großen Halle hingelegt hatte.
Ihr Grinsen zog sich über das ganze Gesicht. "Du bist jetzt schon Monate an dieser Schule und du kennst noch immer nicht den Weg in die große Halle?!" So verpeilt war nicht einmal Jude, dass ihr das nach ihrer Hogwarts-Ankunft passiert war. "Aber keine Panik - ich bin auch erst gerade da, bin auch durch's halbe Schloss gerannt."
Dafür, dass Sergio bis gerade gerannt war, war er erstaunlich fit - er wollte sofort lostanzen. "Ehm.. sollen wir nicht noch erst auf die Lehrer warten? Oder willst du schon direkt loslegen und dich mit mir blamieren?" Als er seinen Satz jedoch fortfuhr, war sich Jude nicht sicher, ob er nun einen Witz machte oder es ernst meinte. "Also ich glaube - deine Füße werden nachher von mir plattgewalzt sein.. Schau dich schonmal um!" Sie kicherte schüchtern, um ihre Unsicherheit zu überspielen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 7:22 pm

Er bemerkte Vivians Blick und unterdrückte einen seufzer, natürlich wusste sie was los war. Dankbra lächelte er ihr zu, als sie dann geschickt das Thema wechselte. Er wollte grade auf ihre Frage antworten als sie loskicherte und meinte dass bestimmt Coldan und Amberforth den Tanzkurs leiten würden. "Nein bestimmt Professor Davey und die Amberforth bei Coldan könnte ich mir das grad noch so vorstellen!" lachte er und lies dann seinen Blick schweifen. Noch waren keine Lehrer da. Was eigentlich schon komisch war. Sie ließen eine solche Menge schüler unbeaufsichtigt? Naja ihn sollte es nicht stören. So lies sich noch etwas Zeit zum plaudern rausholen.
Nach oben Nach unten
Grace Forrest
6. Jahrgang - Slytherin
6. Jahrgang - Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1108
Blutstatus : reinblütig
Alter : 17 Jahre
Fähigkeit : Parsel, Okklumentik
Patronus : Luchs
Quidditchposition : Jägerin, Kapitän
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 7:33 pm

Grace verließ zusammen mit Lewis den Gemeinschaftsraum der Slytherins und machte sich auf den Weg zur Großen Halle, wo die Tanzstunde stattfinden sollte. Es war der 15. Dezember und ganz Hogwarts war schon in vorweihnachtlicher Stimmung. Spätestens am nächsten Wochenende würden auch die letzten Weihnachtsdekorationen ihren Platz eingenommen haben.
Grace freute sich auf den Weihnachtsball, der dieses Schuljahr wohl auch etwas wie ein Highlight darstellen würde. Sie sah kurz auf ihre Uhr und stellte fest, dass sie nur noch wenige Minuten hatten, bis die Tanzstunde beginnen sollte. "Wir sind spät dran!", sagte sie an Lewis gewandt, fasste ihn kurz entschlossen an der Hand und begann zu rennen, wobei sie ihn mitzog.
Schließlich gelangten sie leicht außer Atem bei der Großen Halle an, wo sich schon eine ganze Menge anderer Schüler aus allen vier Häusern versammelt hatten. "Puh, gerade noch rechtzeitig!", grinste Grace und verlangsamte ihr Tempo, bevor sie den Saal betrat.

_________________



&&. Jacob Kenway, 7. Jahrgang, Gryffindor
&&. Michael Hawkins, Lehrer für Zauberkunst & Hauslehrer von Gryffindor
&&. Morgaine Reeves, 6. Jahrgang, Hufflepuff
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 7:47 pm

Oliver lachte über den erschrockenen Ausdruck in Vicy Gesicht. "Hast du ein schlechtes Gewissen?", fragte er grinsend. "Normalerweise erschreckt man doch nur so, wenn man irgendetwas ausgefressen hat!" Im nächsten Moment zwinkerte er ihr zu. Natürlich wusste sie, wie seine Worte gemeint waren. Es waren jetzt über drei Monate seit dem Tag vergangen, dessen Nachmittag sie beim Steinkreis verbracht hatten. Seitdem hatten sie sich regelmäßig getroffen, waren im Unterricht nebeinander gesessen und hatten die Lernstunde oftmals zusammen verbracht. Mittlerweile waren sie richtig vertraut miteinander.
Er erwiderte ihre Umarmung und legte ihr dann freundschaftlich einen Arm um die Schultern.
"Hm... nein, habe ich vergessen!", gab er auf ihre Frage gespielt zerknirscht zurück. "Aber ich glaube ich werde es überleben!" Sicherheitshalber warf er einen Blick auf seine Füße, sah dann Vicy und und begann zusammen mit ihr zu lachen.
Nach oben Nach unten
Yaelle McBain
7. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschülerin
7. Jahrgang - Slytherin Vertrauensschülerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 519
Alter : 29
Fähigkeit : Parsel, Animagus (Katze)
Patronus : Katze
Quidditchposition : Jägerin
Anmeldedatum : 24.07.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 7:52 pm

Yaelle betrat die Große Halle und sah, dass schon mehrere Schüler anwesend waren. Sie stellte sich erstmal in eine Ecke und beobachtete die anderen. Sie selbst hatte noch keinen Tanzpartner und auch noch niemanden mit dem sie zum Ball gehen könnte, weshalb sie sich hier erstmal im Hintergrund hielt. Würde sie nach einiger Zeit voller Wartens immer noch keinen Tanzpartner haben, würde sie einfach wieder gehen, denn was brachte es ihr, hier rumzustehen und nur die anderen zu beobachten. Sie würde sich nach einiger Zeit einfach nur verloren und fehl am Platze fühlen. Sie seufzte leise und hoffte, dass doch noch jemand auf sie zukommen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/242850346
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 7:54 pm

Gemeinsam mit Dwayne strebte Evelyn die Große Halle zu, in der heute eine Tanzstunde für alle interessierten Schüler stattfinden sollte. Schon als sie damals das erste Mal davon gehört hatte, war sie Feuer und Flamme für diese wunderbare Idee gewesen, bot sich doch dadurch eine weitere Gelegenheit ihre teilweise etwas angestaubten Fähigkeiten im Tanzen wieder auf Vordermann zu bringen, damit sie während des Weihnachtsballs damit glänzen konnte. Für sie hatte nie in Frage gestanden, ob sie zu dieser zusätzlichen Übungsstunde hingen würde oder nicht.
Leider waren sie schon etwas spät dran, was dazu führte, dass Evelyn langsam ungeduldig wurde. "Hoffentlich schaffen wir es noch rechtzeitig, was denkst du?Angefangen haben sie doch wohl noch nicht...." Wie immer waren ihre Sorgen wohl etwas übertrieben, das wusste sie selbst auch, aber dennoch konnte sie nicht vermeiden, sich hunderte von Fragen gleicjzeitig zu stellen, die alle darauf abzielten, ja nichts falsches zu sagen oder zu tun.
Nach oben Nach unten
Victoria Eastwood
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Blutstatus : halbblütig
Alter : 17
Fähigkeit : Animagus (Silberwölfin)
Patronus : Dachs
Anmeldedatum : 31.05.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 8:21 pm

Sie lachte, als Oliver fragte ob sie etwas ausgefressen habe. "Natürlich, noch keinen Blick auf unsere Punkteanzeige geworfen?" fragte sie und sah dabei ziemlich ernst drein. Im nächsten Moment musste sie aber schon wieder lachen als Oliver gespielt zerknirscht meinte dass er vergessen habe seine Zehen zu Polstern. "Und da trauste du dich mit mir zu tanzen?" fragte sie und hob einen der Füße um ihm ihre Schuhe zu zeigen, diese hatten ein wenig absatz. "Wen ich dieses Mörderwerkzeug an habe?" ihr Gesicht nahm einen tadelnden Ausdruck an. Dann grinste sie wieder. "Naja, wird schon schief gehen, ansonsten hast du ja das Glück und ich nicht!" meinte sie "Immerhin musst du dann nicht tanzen" leicht neckend zwickte sie ihn in die Seite.

_________________



&. Levin Anderson, 17 years, Durmstrang
&.Alice Duncen, Slytherin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 8:59 pm

Während er auf die Große Halle zuging, fühlte Quintilius sich zum ersten Mal seit lange wieder wie ein Schüler. Was vorallem daran lag, dass er kein herausragend guter Tänzer war. Eine Freundin hatte ihm vor Jahren die Grundschritte gezeigt und so konnte er erwarten sich nicht völlig zu blamieren, aber wie bei allen körperlichen Aktivitäten (außer Fliegen...) fühlte er sich eher ungeschickt und tölpelhaft - egal, ob zu Recht oder nicht.

Als er eintrat waren schon viele Schüler anwesend und standen schwatzend zusammen, Kathleen hingegen sah er noch nicht. Die meisten Schüler kannte er nur vom Sehen, er kannte zwar einige aus dem Krankenflügel oder von den Gängen oder dem Quidditchfeld, aber im Gegensatz zu den Lehrern hatte er nicht jeden Tag mit ihnen zu tun.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 9:22 pm

Als Kathleen die Große Halle betrat waren schon jede menge Schüler dort und unterhielten sich. Wiedereinmal bedauerte sie es, dass sie nun doch nur die 'Lehrerin' war und keine Schülerin mehr. Die Zeit verging einfach viel zu Schnell. Sie seufzte und sah sich nach ihren Kollegen um. Bisher war noch niemand da.... der doch? Sie entdeckte Quntillius zwischen einigen Schülern und beschloss sich zu ihm zu gesellen. "Guten Morgen Quintillius!" grüßte sie ihn. "Man wünscht sich fast weder ein Schüler zu sein, oder nicht?" meinte sie und lächelte als sie in richtung einer Schülergruppe nickte.

Dann wanderten ihre Gedanken zur bevorstehenden Tanzstunde. Sie hate sich als Lehrerin dafür angeboten. In den nächsten Stunden galt es den Schülern die groben grundzüge des Tanzens beizubringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 9:37 pm

Lewis flog förmlich hinter Grace hinterher.
Das ist doch nur ne Übungsstunde!!! Sie freute sich schinbar so auf den Ball, dass sie völlig eilig durch die Gänge rannte.
Es sind noch mindestens 10 Minuten. Schließlich erreichten sie dann noch die Halle.
"Mussten wir jetz so hetzen? Es ist noch nichtmal ein Tanzlehrer da. Also hättest gar keine Hektik machen müssen."
Auch wenn er die Eile nicht mochte, sagte er es trotzdem schmunzelnd.
Seine letzten Tanzaktivitäten lagen zwar schon ein wenig zurück, aber er hoffte, dass er noch nicht alles verlernt hatte. Früher war er ein recht guter Tänzer gewesen.
Mal schauen was davon noch übrig ist
Grace hielt immernoch seine Hand in ihrer.
"Öhm, du kannst dann auch wieder loslassen." Ein nervöses Grinsen huschte über sein GEsicht.
Nach oben Nach unten
Dwayne Johnson
6. Jahrgang - Gryffindor Vertrauensschüler
6. Jahrgang - Gryffindor Vertrauensschüler
avatar

Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 27
Wohnort : im Kaff hinter den sieben Bergen...
Patronus : Ungarischer Hornschwanz
Quidditchposition : Hüter
Anmeldedatum : 31.07.08

BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   So Nov 16, 2008 9:39 pm

"Keine Sorge, wir werden es schon noch schaffen. Und wenn nicht, auch egal, man wird uns schon nicht den Kopf abreissen! Ist ja eine freiwillige Stunde!" keuchte Dwayne, der vom schnellen Treppenlaufen schon leicht auser Atem war. Er hatte sich einen überlangen Umhang angelegt, was zwar komisch aussah, aber seinen Sinn hatte. Denn sein neuer Festumhang hatte einen langen Umhang, und Dwayne wollte vermeiden, immer auf eben jenen rumzutrampeln. Deshalb wollte er jetzt trainieren. Er und Eve hasteten in die große Halle, es waren schon einige Schüler da, die Dwayne kannte. Mit einem Nicken begrüßte er sie alle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Tanzstunde   

Nach oben Nach unten
 
Die Tanzstunde
Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - The magical school :: Archiv :: RPG-Archiv :: Plot Archiv-
Gehe zu: