Hogwarts - The magical school

Werde Teil der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei, entdecke Geheimgänge, besuche den Unterricht in magischen Fächern und spiele in der Quidditchmannschaft deines Hauses.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in Hogwarts, Gast.

Dein letzter Besuch war am .

Du bist seit registriert und hast seither bereits 16776049 Beiträge geschrieben.

Team
Administratoren:
 
Victoria       Grace
 
Moderatorin
 
Important Facts
 
Inplay
Datum/Uhrzeit:
Samstag, 03. Februar 1996, 11.00 - 16.00 Uhr
 
 Wetter:
Draußen hat es seit langem mal wieder etwas wärmere Temperaturen. Die Sonne scheint und der letzte Schnee ist endlich weggeschmolzen.
 
 Inplay:
Das Frühstück an diesem schönen Samstagmorgen ist gerade vorbei und nun steht es den Schülern frei, nach Hogsmeade zu gehen oder ihre Zeit auf dem Schlossgelände zu verbringen.
 
 
Punktestand:
 
2
100
-12
-30
 
Nächster Zeitsprung:
---
 
Plots
Unterricht
 
 
 

Teilen | 
 

 Miran Konners

Nach unten 
AutorNachricht
Miran Konners
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 25
Patronus : Sibirischer Tiger
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Miran Konners   Mo Nov 03, 2008 6:36 pm

Name: Miran Konners

Alter:
16

Geburtstag:
21.08.

Jahrgang:6

Abstammung/Familie: Halbblut,
Mutter: Nessa, geb. O'Hara, arbeiteslos gel. Köchin.(Hexe)
Vater: Ryan Konners, Bauarbeiter (Muggel)

Aussehen: Miran ist etwa 1.86m groß und hat eine durchschnittliche Statur, womit er weder zu schmal und dürr, aber auch nicht als muskulös und kräftig durchgehen würde. Seine leicht filzigen, braunen Haare reichem ihm bis knapp in den Nacken hinein, so das jene als mittelang zu betrachten sind. Die Augen Mirans haben nahezu dieselbe Farbe, wie seine Haare doch ist der Braunton der Iriden* noch um einige Farbtöne dunkler, das man fast schon von einem Dunkelbraun reden könnte. Die Hautfarbe des jungen Zauberers ist mehr als sehr blass zu bezeichnen, da er sich nicht gerne in der hellen Sonne aufhält und somit die Haut keine dunklere Farbe annehmen kann. Eine Angewohnheit von ihm ist es, immer wieder einmal die Haarsträhnen welche ihm ins Gesicht rutschen durch eine Kopfbewegung nach hinten zu schütteln. Dies hat ihm schon mehr als einmal die Bezeichnung “Du benimmst dich ja wie ein Mädchen.” von einstigen Mitschülern, welche ihn damit beleidigten und auf zogen eingebracht..
*mehrzahl von Iris(das um den Augapfel)

Charakter: Aufgrund schlechter Erlebnisse und Erfahrung, welche das Wesen Mirans in seiner früheren Schulzeit sehr geprägt haben ist er eher sehr zurück haltend und still geworden. Erst langsam lernte er innerhalb der Schuljahre in Hogwarts, das nicht alle Schüler mit jenen von seiner alten Schule zu vergleichen waren. Nach wie vor ist es für den jungen Zauberer nicht einfach, geschweige denn leicht Freundschaften zu knüpfen durch dessen ruhige, stille Art anderen gegenüber. Vielleicht mag er auch nach außen hin so still wirken, weil er innerlich peinlichst darauf achtet, stets im Hinterkopf zu haben, das er sich bloß richtig und korrekt zu benehmen hätte um nicht erneut wieder gehänselt zu werden. Mag auch dieses krampfhafte versuchen keine Peinlichkeiten zu begehen mit ein Grund dafür sein, das er manches Mal schlecht gelaunt ist, was wiederum ein weiterer ausschlaggebender Grund sein mag, weshalb Miran noch nicht wirklich viele Freunde in der neuen Schule gefunden hat. Doch ihm selbst ist es durchaus bewusst, das er etwas an dieser zurück haltenden Art ändern sollte und manches sicher leichter wäre wenn er nur ein wenig aufgeschlossener wäre.
Genau jenes hat er sich mittlerweile fest vor genommen, sich das kommende Jahr in der Hinsicht zurück haltend zu sein zu ändern doch ob sich jenes, für ihn wagemutige, Vorhaben auch in die Tat umsetzten ließ dies würde wohl die Zeit zeigen müssen.
Jedoch trotz allem introvertiert sein gibt es manches das man Miran durchaus zugute Halten kann. So besitzt er ein sehr gutes, ja fast schon fotographisches Gedächtnis, und ebenso kann er sich keineswegs über einen Mangel an Intelligenz beschweren. Doch wie die meisten Vorteile birgt vieles ebensolche Nachteile in sich und aufgrund seines guten Gedächtnises sich sehr viel beim erstem sehen oder hören merken zu können mag dies manches Mal den Anschein erwecken das er dem Untericht nicht aufmerksam folgt und er gar ein wenig als faul bezeichnet werden könnte.

Sonstiges: Zauberstab: Ebenholz, 13Zoll, Drachenzahnsplitter

Vorlieben:
Katzen
Bücher
Punk-rock
Berty Botts Bohnen
Quidditch

Abneigungen:
Hunde
schreiende Kinder
Krabbeltiere(besonders große insekten)
zuhelle Sonne
'Lehrerkinder'
Nachsitzen

Hobbys:
Zauberschach
Quidditch

Stärken:
gutes Gedächnis
intelligent
hält seine Versprechen

Schwächen:
schläfrig
meistens Faul
ist meistens nicht gut gelaunt
kann nicht Schwimmen

Quidditchposition: -

Haustier: ein Mischlingskater

Geschichte: Miran wurde am 21.08 in einem kleinem Dorf nahe Cambrige, als Sohn einer Hexe und eines Muggels, geboren. Er stammt aus eher ärmlichen Verhältnissen, da sein Vater nur zeitweise Arbeit als Bauarbeiter hatte und deshalb oft auch Arbeitslos war. Doch die Familie hielt immer gut zusammen.
Allerdings gab es von außen stehenden immer Ärger. Da Miran durch sein eher geringes Selbstvertrauen, ziemlich tollpatschig geworden war und deshalb machte er sich einige Male vor der ganzen Schule oder zu mindestens der ganzen Klasse lächerlich. Immer wurde er von seinen Mitschülern deswegen gehänselt. Ein großer kräftig, gebauter Junge wärmte sogar alle paar Wochen Erlebnisse aus der ersten Klasse auf. Das brachte Miran sehr oft, und sehr hoch auf die Palme. Aber nie hatte er zugeschlagen.
Als es am schlimmsten war, etwa zu Beginn des elften Lebensjahres kam ein Brief, der Brief aus Hogwarts. Miran fragte seinen Vater was das solle. Schließlich wusste er ja noch nichts von der Schule, seine Mutter hatte darüber immer hübsch still schweigen bewahrt, wahrscheinlich wollte sie ihren Sohn damit nicht überfordern. Doch als der Brief da war musste sie es ihm erklären. Und zwar alles da der junge Miran ja nicht einmal wusste das seine Mutter eine Hexe war.
Einige Wochen nachdem der Brief gekommen war packte Miran seine Sachen und seinen Kater ein, und fuhr mit seiner Mutter nach London, zum Bahngleis neun drei viertel.
Nach seiner Einschulung in Hogwarts lernte er also für diese Schule und nicht mehr für seine alte. Seine Lieblings Fächer wurden, mit der Zeit Geschichte der Zauberei und Arithmantik. Doch hier auf Hogwarts waren ihm, die anderen Mitschüler zumindest nicht immer feindlich gesonnen. Schließlich wusste er jetzt das man sich nicht peinlich benahm und er wusste auch was peinlich war, doch über seine schlimmen Erlebnisse, sprach er nie mit jemanden. Nur manchmal erzählte er es Peter, seinen einzigen wirklichen Freund, allerdings war dieser ein paar Klassen über ihm und verlies die Schule, nachdem Miran erst das fünfte Jahr beendet hatte.
In den Sommer Ferien hatte er sich fest vorgenommen im sechsten Jahr, endlich etwas aufgeschlossener zu sein und mehr Freunde zu bekommen.

Avatarperson: Jared Tristan Padalecki

Regeln gelesen?: jop


Zuletzt von Miran Konners am Di Nov 04, 2008 6:48 pm bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Miran Konners   Mo Nov 03, 2008 7:02 pm

Sodele, dann komm ich direkt mal zu den Punkten, bei denen es schön wäre, wenn du sie änderst, damit ich deinen Stecki annehmen kann.^^

1. Ja, du bist im 5. Jahrgang, du kannst das Fragezeichen weg machen.^^

2. Bei Der Familie fehlt mir noch richtig viel: Ich hätte gerne die Namen sowohl von Mirans Vater als auch von seiner Mutter. Außerdem noch, wie alt sie sind und was sie beruflich machen. Falls dein Chara Geschweister hat, ist es bei denen genauso.

3. Bei "Aussehen" und "Charakter" würde ich mir doch noch ein paar Sätze mehr wünschen. Da fällt dir estimmt noch eine Menge ein, wenn du ein bisschen drüber nachdenkst.^^

4. Ich glaube eher nicht, dass man "versuchen, ins Quidditch Team zu kommen" als Hobby bezeichnen kann. Schreib anstelle dessen besser "Quidditch", das muss ja nicht zwangsweise einschließen, das du auch im Schulteam bist.

5.Schließen sich "ein gutes Gedächtnis" als Stärke und "vergesslich" als Schwäche nicht aus? Generell wäre es schön, wenn du die einzelnen Punkte bei "Vorlieben", "Abneigungen", "Stärken" und "Schwächen" vielleicht untereinander schreiben könntest, so wäre das einfach übersichtlicher.

6. Oben schreibst du "Halbblut väterlicherseits". Ich habe das jetzt so verstanden, dass Mirans Vater der Zauberer in der Familie ist. Bei "Geschichte" ist es aber genau umgekehrt.

7. Bei dem Punkt "Geschichte" sind mir außerdem noch ein paar Grammatikfehler, hauptsächlich Zeichensetzungsfehler aufgefallen, die das Lesen etwas erschweren. Escwäre gut, wenn du diese deshalb noch ausbessern könntest. Zudem wäre es vielleicht interessant zu erfahren, um was es sich genau bei den erwähnten Ereignissen aus der ersten Klasse handelt und zu guter Letzt wäre es auch noch wünschenswert, wenn du nicht bei der Einschulung in Hogwarts aufhörst zu erzählen, sondern auch noch etwas aus dieser Zeit in die Biografie deines Charas einbringst.

Ich hoffe, dass dir diese Punkte weiterhelfen werden. Wenn noch Fragen bestehen, einfach bei mir melden.^^
Nach oben Nach unten
Miran Konners
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 25
Patronus : Sibirischer Tiger
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Miran Konners   Mo Nov 03, 2008 8:10 pm

so hab es jetzt mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Miran Konners   Mo Nov 03, 2008 9:12 pm

Also beim Aussehen und beim Charakter steht für meinen Geschmack leider immer noch viel zu wenig. Je Bereich würde ich gerne das doppelte von dem sehen, was bereits da steht. Beim Aussehen könntest du mehr auf Details eingehen und beim Chara fällt dir doch bestimmt auch noch mehr ein, außer, das Miran still und zurückhaltend ist, oder?

Der Teil mit der Geschichte deines Charas lässt sich ebenfalls immer noch sehr schwer lesen. Bitte füge diesen Teil mal in Word ein, um ihn durch die Rechtschreibkorrektur zu jagen oder lasse ihn alternativ von jemandem probelesen.
Nach oben Nach unten
Miran Konners
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 25
Patronus : Sibirischer Tiger
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Miran Konners   Mo Nov 03, 2008 10:55 pm

ähm... habs noch mal geedit und meine überleserin meint die voreschichte wäre nicht schwer Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Miran Konners   Mo Nov 03, 2008 11:32 pm

Doch, wenn so viele Kommas fehlen ist der Text schwer zu verstehen, da keine klaren Sinnabschnitte mehr zu erkennen sind. Nicht nur bei bei "Geschichte" ist das so, sondern auch bei "Charakter" und "Aussehen". Man muss sich übermäßig anstrengen, um sich überhaupt alles konzentriert durchlesen zu können.

Ansonsten ist der Stecki, so wie er jetzt ist, aber in Ordnung. Bitte füge noch die fehlenden Kommas ein (sind eine ganze Menge, deswegen bringt es nichts, sie alle aufzuzählen), dann kann ich den Stecki annehmen.

PS: Und wenn du die Wörter "intelligent" und "Mischlingskater" auch noch korrigieren könntest, wäre das auch toll. Ich nehme einen Stecki nicht zwingend nur an, wenn alles richtig geschrieben ist, aber die beiden Wörter springen einfach ins Auge.^^
Nach oben Nach unten
Miran Konners
6. Jahrgang - Hufflepuff
6. Jahrgang - Hufflepuff
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 25
Patronus : Sibirischer Tiger
Quidditchposition : Treiber
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Miran Konners   Di Nov 04, 2008 3:51 pm

SOHO! wenn jetzt noch was ist, schreib es konkret in deinem post ich habe nämlich keine lust das noch mal 10mal zu editen es geht doch nicht nur um rechtschreibung und zeichen setztung sondern auch um spiel spaß... und wenn ich hier zwei Tage für meinen Stecki in anspruch nehmen muss nimmt der spielspaß ein bisschen ab... (soll jetzt nicht gegen irgendwen angreifend werden ich mein ja nur mal so :O)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Miran Konners   Di Nov 04, 2008 5:33 pm

Doch, in einem Steckbrief geht es eben auch um Grammatik, da es ansonsten ziemlich schwer ist, überhaupt dem Inhalt zu folgen. Ein Steckbrief ist ja nicht etwas, das einmal gelesen wird und dann nie wieder.
Und ich korrigiere garantiert bei niemandem alle Fehler im Text, seien es nur Fehler in der Zeichensetzung oder in der Rechtschreibung, einzeln, denn das kann Word genauso gut wie ich. Außerdem habe ich dafür einfach nicht die Zeit.

Jetzt sind die Kommas ja drinnen, also kann ich den Steckbrief auch annehmen.

Ich habe mich für Hufflepuff entschieden.

WOB
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Miran Konners   

Nach oben Nach unten
 
Miran Konners
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - The magical school :: Charakter & Sonstiges :: Hufflepuff-
Gehe zu: