Hogwarts - The magical school

Werde Teil der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei, entdecke Geheimgänge, besuche den Unterricht in magischen Fächern und spiele in der Quidditchmannschaft deines Hauses.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Willkommen

Herzlich Willkommen in Hogwarts, Gast.

Dein letzter Besuch war am .

Du bist seit registriert und hast seither bereits 16776049 Beiträge geschrieben.

Team
Administratoren:
 
Victoria       Grace
 
Moderatorin
 
Important Facts
 
Inplay
Datum/Uhrzeit:
Samstag, 03. Februar 1996, 11.00 - 16.00 Uhr
 
 Wetter:
Draußen hat es seit langem mal wieder etwas wärmere Temperaturen. Die Sonne scheint und der letzte Schnee ist endlich weggeschmolzen.
 
 Inplay:
Das Frühstück an diesem schönen Samstagmorgen ist gerade vorbei und nun steht es den Schülern frei, nach Hogsmeade zu gehen oder ihre Zeit auf dem Schlossgelände zu verbringen.
 
 
Punktestand:
 
2
100
-12
-30
 
Nächster Zeitsprung:
---
 
Plots
Unterricht
 
 
 

Teilen | 
 

 Fenella Winchester

Nach unten 
AutorNachricht
Fenella Winchester
5. Jahrgang - Ravenclaw
5. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Blutstatus : halbblütig
Alter : 15 ans
Patronus : Seepferdchen
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Fenella Winchester   Fr Okt 03, 2008 4:56 pm

Name: Fenella Winchester

'Fenella' ist die englische Form des gälischen Namens 'Fionnuala' und heißt so viel wie 'Weiße Schulter'.

Alter: 15

Geburtstag: 24. Januar

Jahrgang: 5

Abstammung/Familie:

Halbblut

Mutter: Louise Winchester (geb. Nightengale, 44), Reinblütlerin aus einer alten, schwarzmagischen Famile, von ihr verstoßen, da sie eine 'Blutsverräterin' und 'Blutsschande' ist, arbeitet im Zirkus ihres Mannes als 'Zauberin'
Vater: John Winchester (48 ), Muggel, Zirkusdirektor
Fenella hat einen guten Draht zu ihren Eltern, auch wenn diese ein wenig enttäuscht sind, dass sie nicht im Zirkus auftreten will. Ansonsten kann sie mit ihnen, besonders mit ihrer Mutter, über alles reden.
Schwester: Ira Winchester
weitere Verwandte: Onkel, väterlicherseits: Jason Winchester (50), Muggel, ebenfalls im Zirkus tätig, Fenellas früherer Lehrer für das Seiltanzen, findet es äußerst schade, dass Fenella mit dem Zirkus abgeschlossen hat, da es seiner Meinung nach "eine Verschwendung ihres Talents ist", auch wenn er sie niemals dazu zwingen würde, wieder aufzutreten.
Cousin: Mike Winchester (22), Muggel, arbeitet auch im Zirkus, eher ein sehr guter Kumpel als Cousin, bringt sie immer zum lachen, wenn sie sich mal sehen.

Aussehen: Fenella hat schulterlange, leicht gewellte braune Haare, die sie meistens offen trägt.
Sie kümmert sich sehr um sie und achtet vor allem drauf, dass sie nicht fettig werden. Wenn man in ihr Gesicht sieht, bemerkt man als erstes die ebenfalls braunen Mandelaugen, die eine schwer definierbare Ausstrahlung haben. Umrahmt werden diese von dichten, langen Wimpern. Die kleine Stupsnase und die kirschroten, vollen Lippen, die meistens zu einem scheuen Lächeln geformt sind, runden das Ganze ab.
Dank ihrer Ballettleidenschaft ist Fenella gertenschlank und hat eine anmutige Gangart. Ihre geringe Körpergröße (ca. 1,55 m) tut ihr Übriges, Fenella irgendwie elfenhaft erscheinen zu lassen.
Zuhause und in ihrer Freizeit trägt sie am liebsten luftige und farbenfrohe Kleidung, die ihre Figur nicht unbedingt betonen muss. Vor allem weite, knielange Röcke haben es ihr angetan, weil Fella sich in diesen so 'frei' fühlt, als ob sie jeden Moment abheben könnte, trotz ihrer Höhenangst.
Über die Schuluniform auf Hogwarts ist sie sehr dankbar, da diese ihre Figur ebenfalls nicht zur Geltung bringt und es Fenella unangenehm ist, wenn man sie wegen ihres Aussehens dauernd anstarrt.
Makeup benutzt sie auch eher selten, nur zu besonderen Anlässen, sie kann Mädchen, die mit einer Tonne Schminke im Gesicht rumlaufen, nicht verstehen.

Charakter: Fenella ist so das ziemliche Gegenteil ihrer älteren Schwester: ein schüchternes, in sich gekehrtes Mädchen, das es hasst, im Mittelpunkt zu stehen. Obwohl sie in einem Zirkus aufgewachsen war, war sie nur ihren Eltern zu Liebe aufgetreten. Hier kommt eine weitere Eigenschaft hinzu: Fenella versucht immer, es allen Leuten recht zu machen, dass sie mit dem Seiltanzen aufgehört hat, ist bis heute die einzige Ausnahme. Auch kann sie Leuten, die sie nicht mag, ihre Abneigung nicht richtig zeigen. Ihr ist es sehr unangenehm, zu wissen, dass es Menschen gibt, die etwas gegen sie haben und versucht deshalb, keinen Streit vom Zaun zu brechen. Auch wüsste sie, dass sie in einem solchen garantiert den Kürzeren ziehen würde.
Fenella ist sehr intelligent, teils aus Veranlagung (photographisches Gedächtnis), teils, weil sie manchmal den ganzen Tag in Büchern schmökern könnte, sei es auch die trockenste Lektüre. Deshalb fällt ihr das Lernen ziemlich leicht und sie braucht auf Prüfungen so gut wie gar nicht zu lernen - was sie dennoch tut.
In ihrem kleinen Freundeskreis lacht sie viel und gerne und wenn sie weiß, dass sie einer Person vollkommen vertrauen kann, dann kommt ihre andere Seite zum Vorschein: dann nämlich kann sie aus sich heraus gehen und das sein, was sie schon immer sein wollte, sich aber nicht getraut hatte: aufgeweckt, unternehmungslustig und zuweilen ein wenig 'verrückt'.
Eine weitere Eigenschaft der kleinen Tänzerin ist ihr übermäßiger Hang zur Träumerei. Sie liebt es einfach, im Sommer auf den Wiesen zu liegen und vor sich hinzuträumen, was ihr bisweilen auch mitten im Unterricht passieren kann. Das jedoch macht ihren schulischen Leistungen keinerlei Abstrich, denn es bereitet ihr keine Probleme, den versäumten Stoff bis zur nächsten Stunde nachzuholen.
So gut wie niemand kennt jedoch Fenellas Leidenschaft: das Ballett. Die äußere Leichtigkeit und die harte Arbeit und die Selbstdisziplin, die dahinter stecken, haben es ihr einfach angetan. Ihr wäre es äußerst peinlich, vor anderen Leuten, selbst wenn sie diese schon lange kennt, zu tanzen und es ihnen vielleicht sogar beizubringen.



Sonstiges: -

Vorlieben:
* klassisches Ballett
* alte Bücher und deren Geruch
* lernen
* beim Quidditch zuschauen
* alte Schlösser und Herrenhäuser
* Tschaikowskis Werke, v.a. 'Schwanensee' & 'Der Nussknacker'
* das Mittelalter
* Zauberschach
* Winkelgasse && Hogsmeade

Abneigungen:
* den ganzen Reinblutwahn
* Aberglaube
* angegafft zu werden
* Schokolade
* notorische Zuspätkommer
* den Verbotenen Wald
* Schlangen
* die Farbe 'Pink'

Hobbys:
* tanzen
* lesen
* Sterne beobachten

Stärken:
* Fach: Zauberkunst
* behält meistens einen kühlen Kopf
* photographisches Gedächtinis
* begnadete Ballett- und ehemals Seiltänzerin

Schwächen:
* Fach: Wahrsagen
* öffnet sich anderen Menschen nur sehr schwer
* Höhenangst
* kann nicht 'Nein!' sagen

Quidditchposition: -

Haustier: eine Schneeeule namens 'Eyleen'

Geschichte: Fenella wurde als zweite Tochter von Louise und John Winchester geboren. Als Kind von Zirkusleuten hat man sich schon früh um ihre Ausbildung zur Seiltänzerin gekümmert – denn nur ihre Mutter ahnte, welche ‚außergewöhnlichen’ Kräfte in ihrer Tochter schlummerten. Schnell wurde klar, dass Fenella außerordentlich talentiert war, bewegte sie sich doch auf dem Seil wie auf festem Boden. Jeder war überzeugt, dass Fenella eine glänzende Zukunft vor sich hatte - bis zu dem Unfall, als sie 6 Jahre alt war. Mitten in der Vorstellung stürzte Fenella vom Seil und verfehlte das Sicherheitsnetz um wenige Zentimeter nur knapp. Damals hatten sich ihre magischen Fähigkeiten zum ersten Mal gezeigt, denn erstaunlicherweise trug Fenella nur einige Kratzer und einen dicken Bluterguss davon, während jeder 'normale' Mensch mit mindestens einem Knochenbruch zu rechnen hatte. Doch obwohl sie diesen Sturz ziemlich schnell vergessen hatte, litt Fenella seitdem unter einer unbändigen Höhenangst – die sie bis heute nicht überwunden hat - und kehrte dem Seiltanz den Rücken, zur großen Enttäuschung ihrer Eltern, die in ihrer geliebten Tochter bereits einen großen Star sahen, doch unerbittlich hielt Fenella dagegen, Unwillens, jemals wieder auf dem Seil stehen zu müssen. Nichtsdestotrotz stellte sie fest, dass sie vom Tanzen dennoch nicht wegkam und so versuchte sie sich im klassischen Ballett, was ihr sogar noch mehr gefiel als ihre vorherige Tätigkeit.
Als ihre Schwester die Einladung nach Hogwarts bekam und bald darauf auch abreiste, fühlte sie sich zunächst eines Teils von ihr beraubt, denn so verschieden sie auch sein mochten, sie waren schon immer ein Herz und eine Seele gewesen. Das Einzige, was ihr über die Trennung hinweg half war ihr geliebtes Ballett und so verbrachte sie unzählige Stunden mit ihrer Lehrerin um ihre Tänze zu perfektionieren. Dann, endlich, kam auch an ihrem 11. Geburtstag der lang ersehnte Brief aus Hogwarts und das sonst so stille und zurückhaltende Mädchen ging mit ihrer Vorfreude allen um sie herum fast schon auf die Nerven. Gleich nach ihrer Ankunft verliebte sie sich in das traumhafte alte Schloss und die wunderschöne Umgebung, auch das Lernen fiel Fenella sehr leicht. Das einzige, was sie dort jemals vermisste, war eine beste Freundin – die sie in ihrer großen Schwester aber eigentlich schon immer gehabt hatte.
Dieses Jahr fährt sie zum fünften Mal nach Hogwarts und kann sich – trotz aller Träumerei – nicht vorstellen, was alles passieren wird...


Avatarperson: Emily Browning

Regeln gelesen?: scho längst ^^


Zuletzt von Fenella Winchester am Di Apr 07, 2009 7:06 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Fenella Winchester   So Okt 05, 2008 1:43 pm

Da mir der Steckbrief, so wie er ist gut gefällt, nehme ich dich direkt an.^^

Fenella kommt nach Ravenclaw.


WOB
Nach oben Nach unten
Victoria Eastwood
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
7. Jahrgang Hufflepuff Vertrauensschülerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 618
Blutstatus : halbblütig
Alter : 17
Fähigkeit : Animagus (Silberwölfin)
Patronus : Dachs
Anmeldedatum : 31.05.08

BeitragThema: Re: Fenella Winchester   Sa Jan 17, 2009 4:49 pm

Aktualisierung

Bitte aktualisiere folgende Bereiche:

Aussehen: Müssen insgesamt 800 Zeichen sein
Charakter: Müssen insgesamt 1.500 Zeichen sein
Gesichte: Müssen insgesamt 2.000 Zeichen sein.

Gib bescheid wenn du fertig bist.
Im Inplay kannst du jedoch trotzdem weiter schreiben.

LG Vicy

_________________



&. Levin Anderson, 17 years, Durmstrang
&.Alice Duncen, Slytherin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenella Winchester
5. Jahrgang - Ravenclaw
5. Jahrgang - Ravenclaw
avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Blutstatus : halbblütig
Alter : 15 ans
Patronus : Seepferdchen
Anmeldedatum : 03.10.08

BeitragThema: Re: Fenella Winchester   Mi Jan 21, 2009 9:00 pm

so, der ist jetzt endlich auch fertig u.u
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Grace Forrest
6. Jahrgang - Slytherin
6. Jahrgang - Slytherin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1108
Blutstatus : reinblütig
Alter : 17 Jahre
Fähigkeit : Parsel, Okklumentik
Patronus : Luchs
Quidditchposition : Jägerin, Kapitän
Anmeldedatum : 02.03.08

BeitragThema: Re: Fenella Winchester   Mi Jan 21, 2009 10:04 pm

Alles in Ordnung.
Danke für die Änderung =)

Ich verschiebe den Stecki wieder.

_________________



&&. Jacob Kenway, 7. Jahrgang, Gryffindor
&&. Michael Hawkins, Lehrer für Zauberkunst & Hauslehrer von Gryffindor
&&. Morgaine Reeves, 6. Jahrgang, Hufflepuff
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fenella Winchester   

Nach oben Nach unten
 
Fenella Winchester
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts - The magical school :: Charakter & Sonstiges :: Ravenclaw-
Gehe zu: